Eurosport 2 bleibt TV-Partner für Fußball-Bundesliga – 22 Länder

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Der Spartensender Eurosport bleibt der Fußball-Bundesliga als TV-Partner erhalten – allerdings nur außerhalb des deutschen Marktes. Sender und Ligavermarkter DFL Sports Enterprises verlängerten ihren Vertrag am Montag für drei weitere Spielzeiten.

Damit werden die beiden höchsten deutschen Fußball-Spielklasse auch von 2012 bis 2015 in 22 Ländern in Nord-, Ost- und Mitteleuropa live und exklusiv bei Eurosport 2 und Eurosport 2 HD übertragen, teilte der Sender am Mittag mit. Die Vereinbarung erneuert den seit 2009 bestehenden Vertrag und beinhaltet die exklusiven Ausstrahlungsrechte im TV und digital sowie die Sublizenzierungsrechte für alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga für die Spielzeiten 2012/13, 2013/14 und 2014/15.

Der Vertrag zwischen DFL und der Eurosport Gruppe bezieht sich auf Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Island, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Serbien, Tschechische Republik und Ungarn. Zu finanziellen Konditionen wurden keine Angaben gemacht.

Eurosport 2 habe sich in den entsprechenden Regionen als der Sportsender für Bundesliga-Fußball etabliert, betonte die Pressestelle. Auch weiterhin bekämen die Zuschauer hier insgesamt fünf Live-Spiele pro Woche, eine wöchentliche Highlight-Sendung sowie Magazine, Interviews und Analysen von Top-Experten zu sehen.

Laurent-Eric Le Lay, Präsident der Eurosport-Gruppe, erklärte, die Vertragsverlängerung mit der DFL unterstreicht die Strategie von Eurosport 2, Premium-Sportrechte zu akquirieren und regionale Angebote des Senders auszubauen. Auch Jörg Daubitzer, Managing Director, DFL Sports Enterprises, zeigte sich erfreut. Die Vereinbarung decke wichtige Schlüsselmärkte ab und entspreche der wachsenden internationalen Bedeutung und Wertschätzung der Bundesliga. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!