Eurosport 2 sichert sich Eishockey-TV Rechte

16
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Eurosport Gruppe hat einen Vertrag mit der Internationalen Eishockey-Föderation (IIHF) zur Live TV-Übertragung dreier Eishockey-Weltmeisterschaften 2009 unterzeichnet.

Dies gibt der Sender bekannt. Demnach wird Eurosport 2 live von der IIHF Eishockey U20 WM (26. Dezember – 05. Januar 2009), der IIHF Eishockey WM der Frauen (08. – 12. 04. 2009) und der IIHF Eishockey U18 WM (09. – 19. 04. 2009) berichten. Die Eurosport Gruppe hat sich zudem von IMG die Übertragungsrechte des legendären Spengler Cup gesichert, der vom 26. 12. bis 02. 01. 2009 in Davos (SUI) ausgetragen wird. „Eurosport baut damit auf dem Weg zu den Olympischen Spielen Vancouver 2010 sein europaweit ausführlichstes Wintersport-Programm weiter aus“, heißt es in einer Pressemitteilung.
 
Alle vier Turniere sind damit europaweit live bei Eurosport 2 und über Eurosport Asien Pazifik auch in Asien zu sehen. Eurosport 2, der Sportsender der neuen Generation, ist heute bereits in 11 Sprachversionen in 33 Mio. TV-Haushalten und 46 Ländern sowie mit dem Web-TV Angebot der Eurosport Gruppe unter player.eurosport.de im Eurosport Player zu empfangen.
 
Die IIHF Weltmeisterschaften im Überblick
 
IIHF Eishockey U20 WM 2009:
– 26. 12. 2008 – 05. 01. 2009 in Ottawa, Kanada
– Eurosport 2 überträgt das Turnier live und zeitversetzt.
– Teilnehmende Teams: Kanada, USA, Tschechien, Kasachstan, Deutschland, Schweden, Russland, Finnland, Slowakei und Lettland.
 
IIHF Eishockey WM der Frauen 2009:
– 8. – 12. 04. 2009 in Hämeenlinna, Finnland
– Eurosport 2 überträgt das Turnier live.
– Teilnehmende Teams: USA, Russland, Japan, Kanada, Schweden, China, Finnland, Schweiz und Kasachstan.
 
IIHF Eishockey U18 WM 2009:
– 9. – 19. 04. 2009 in Fargo & Moorhead, USA
– Eurosport 2 überträgt die Viertel- und Halbfinals live, das Finale ist zeitversetzt zu sehen.
– Teilnehmende Teams: Kanada, Schweden, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Russland, USA, Finnland, Slowakei und Norwegen. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurosport 2 sichert sich Eishockey-TV Rechte Gaaaanz toll! Und wegen 2,5€ lassen die SUMO platzen! Ehrlich, seit dem es SUMO auf Eurosport nicht mehr gibt, sehe ich kein Eurosport mehr Erst machten sie den besseren Sportsender (Sportkanal) platt und nun SUMO - ich mag euch nicht!
  2. AW: Eurosport 2 sichert sich Eishockey-TV Rechte Das ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Eishockey gehört mehr in die Öffentlichkeit, hoffentlich merken das auch bald ARD und ZDF.
  3. AW: Eurosport 2 sichert sich Eishockey-TV Rechte btw: weiß jemand wie es mit eurosport hd in unserem fortschrittllichen hightech deutschland aussieht?
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum