Eurosport: Internationale Fußballer bei „Eurogoals One to One“

0
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Zur Hochphase der Transferperiode zwei im internationalen Fußballkalender bietet Eurosport einen Neuzugang für die Eurogoals-Reihe.

Mit „Eurogoals One to One“ startet bei Eurosport eine exklusive Interviewreihe, die freitag im Anschluss an Eurogoals Weekend Namen des Fußballgeschäfts präsentieren wird. Das berichtet Eurosport heute. Die Gäste der ersten Sendungen belegten die Plätze drei bis eins bei der 2008er Wahl zu Europas Fußballer des Jahres: Fernando Torres, das Dribbelwunder Lionel Messi und Christiano Ronaldo, der von der FIFA auch als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet wurde. Start der neue Reihe mit Fernando Torres, dem spanischen Siegtorschützen des Wiener EM-Endspiels, ist der kommende Freitag ab 18.30 Uhr.

Im direkten Gespräch mit dem Interviewer geben die Spitzenspieler Auskunft über Persönliches, was die Sendung von den bisher bekannten Statements aus Pressekonferenzen vor und nach dem Spiel abheben soll. Ebenfalls neu: Die Zuschauer können das Interview selbst entscheidend mitbestimmen und auf www.eurosport.yahoo.de ihre Fragen einreichen. Dort sollen die Sendungen zum Ansehen zur Verfügung stehen.
 
„Weiterhin zählen können die Fans der Fußballberichterstattung bei Eurosport auf das 1991 geschaffene Urformat Eurogoals“, berichtet Eurosport. „Eurogoals“ will die Spiele der europäischen Topligen vom Wochenende am Montag ab 18 Uhr wie gewohnt zusammenfassen.
 
Ebenfalls ab 18 Uhr wird von Dienstag bis Donnerstag der Eurogoals Flash gezeigt, der tagesaktuell Nachrichten aus der Welt des Fußballs präsentiert. Ergänzt wird die Woche im Eurogoals-Universum am Freitag zur selben Sendezeit mit „Eurogoals Weekend“. In dieser Sendung soll die gesamte Saison in einem Rückblick auf die vergangene Woche und einen Ausblick auf das kommende Wochenende betrachtet werden. Dabei soll es nicht nur um die nationalen Ligen und Pokale gehen, sondern auch um den Europapokal und die Länderspiele.
 
Am 30. Januar um 18.15 Uhr ist bei Eurosport Lionel Messi (Argentinien / FC Barcelona) zu Gast und am 20. Februar um ebenfalls 18.15 Uhr Cristiano Ronaldo (Portugal / Manchester United).
 [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum