Eurosport: Stargate spielt keine Rolle mehr

13
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der paneuropäische Sportsender macht keinen Hehl daraus, dass die Grundverschlüsselung für ihn ein Muss ist. Deshalb führt man derzeit Gespräche mit Entavio und Premiere Sky, aber nicht mit Stargate.

Gerade im Bereich der Sportrechte, die oftmals national vergeben werden, steht das Thema Verschlüsselung ganz oben auf der Liste, gerade bei Eurosport, da der Sender in verschiedenen Ländern mit verschiedenen Sprachversionen empfangbar ist. Daher begrüßt Eurosport die Bestrebungen seitens Astra bezüglich einer Sat-Verschlüsselung. „Der Ausnahmestatus, den Deutschland hier zum Teil einnimmt, ist mittelfristig nicht mehr zu rechtfertigen und immer schwieriger zu refinanzieren“, erklärt Werner Starz, Director Marketing & Channel Development der Eurosport Media GmbH, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Keine Rolle scheint dabei für Eurosport Stargate zu spielen. Wie Starz gegenüber DF bestätigt, verhandelt der Sender mit Entavio und Premiere Sky. Dabei stellte er in Aussicht, dass weitere Ableger folgen können. „Mit Eurosport 2 enden unsere Möglichkeiten im TV-Bereich noch lange nicht“, so Starz. Zu einem möglichen Starttermin wollte er sich jedoch nicht äußern. Eurosport wartet hier auf ein marktfähiges Geschäftsmodell sowie den entsprechenden Roll-out beim Endkunden.
 [ft]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurosport: Stargate spielt keine Rolle mehr Oh, da kann sich die DF-Redaktion ja mal wieder freuen: wieder einer, der verschlüsseln will. Und dass ihr euch ja die Dollar-Zeichen in euren Augen nicht verwischt... Ihr werdet euch schon wundern: nicht nur ich kann hervorragend ohne Entavio und Verschlüsselung leben.
  2. AW: Eurosport: Stargate spielt keine Rolle mehr Alle gehen sie dahin. Bald ist Deutschland (free-) TV bereinigte Zone Jetzt wo der Aufschwung da ist, werden ja wohl die meisten paar Euros für Receiver, Smartcard und Entavio/Stargate/ Premiere Sky Abo über haben.
  3. AW: Eurosport: Stargate spielt keine Rolle mehr Nun...das Eurosport auf Teufel komm raus über Versklavio verschlüsseln will, KEINE Neuigkeit! Das ist doch schon seit 1 1/2 Jahren bekannt! Also wieder einmal unnötige Panikmache der DF! Denn es spielt überhaupt keine Rolle ob Eurosport nun via Stargate oder Brummiere Sky über Versklavio verschlüsselt. An deren Versklavio-Jubelaktionen ändert das doch nicht das Geringste! Sie werden schon sehen was sie davon haben, wenn die Leute feststellen, dass es, auch in Deutschland, auch noch Alternativen zu Eurosport gibt und sie deshalb pleite gehen!
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum