Eurosport will Pferdesport-Fans verzücken

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Global Champions Tour 2007 im Springreiten wird live bei Eurosport zu sehen sein.

Die Tour vereint die wichtigsten acht Springreit-Turniere zu einer Eventserie. Übertragen wird im kommenden Jahr jeweils Samstag abends.

Sie ist mit insgesamt 3,2 Millionen Euro dotiert und macht in Europa, Nord- und Südamerika Station. Die Tour wird komplett von Eurosport produziert. Der paneuropäische Sportsender hält nach eigenen Angaben die weltweiten Medienrechte inklusive der TV-Rechte. Die TV-Rechte für Live-Übertragungen, eineinhalbstündige Aufzeichnungen, Highlight-Sendungen und ein 26-minütiger Saisonrückblick sind für Fernsehanstalten weltweit erwerbbar.
 
Die Global Champions Tour 2007 ist in 108 Millionen TV-Haushalten in 55 Ländern zu empfangen.
 
Los gehts am 17. März nächsten Jahres um 20.30 Uhr mit dem CSI Wellington Grand Prix in Palm Beach, USA. [ft]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert