Eurosport zeigt Australian Open auch live im Internet

0
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München- Mit den Australian Open im tennis (15. bis 28. Januar) startet Eurosport ins neue Jahr.

Außerdem sollen die Australian Open komplett live im Internet ausgestrahlt werden, kündigte der Sportsender heute an. Bei Eurosport.de können Tennisfans alle Spiele live im Videostream verfolgen, und zwar von bis zu 3 Plätzen parallel. Wer ein wichtiges Spiel verpasst hat, kann es hier auf Abruf noch einmal sehen.

Insgesamt senden Eurosport und eurosport.de berichten auch während der gesamten Nacht direkt vom ersten Grand Slam-Turnier des Jahres. Die täglichen Live-Übertragungen beginnen aufgrund der Zeitverschiebung bereits um 01:00 Uhr morgens. Eurosport hat eigenen Angaben zufolge Zugriff auf TV-Bilder von allen Plätzen und wird je nach Spielsituation zwischen den Spielen hin und her schalten. Die Eurosport-Kommentatoren Jürgen Höthker, Matthias Stach, Oliver Faßnacht, Bettina Schneider, Karsten Linke und Ralf Klinkenberg sind für Eurosport bis zum letzten Matchball ständig auf Sendung.
 
Wer ein wichtiges Spiel verpasst hat, kann es bei Eurosport.de auf Abruf noch einmal sehen. Die Kosten für das Internet-Angebot betragen 1,90 EUR pro Tag bzw. 2,90 EUR für 7 Tage oder 5,90 EUR für den gesamten Zeitraum des Turniers. Hinzu kommen Live-Ergebnisdienst und Live-Ticker aller Spiele, Vorschauen auf die Top-Spiele des Tages, ausführliche Spielberichte, Analysen und Interviews mit den Athleten. Alle Ergebnisse und News sind auch ab Text-Tafel 450 im Eurosport Videotext dargestellt. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert