Eurosport zeigt Handball U21-Weltmeisterschaft im Free-TV

0
58
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Morgen beginnt die Handball-U21-Weltmeisterschaft der Männer in Spanien. Eurosport wird vom 16. bis zum 28. Juli bis zu 20 Spiele live im Free-TV zeigen.

Dabei werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung exklusiv im Free-TV bei Eurosport übertragen. Als Experten begleiten Männer-Bundestrainer Christian Prokop, der deutsche Handballnationalspieler Martin Strobel und der ehemalige Sportdirektor des DHB Wolfgang Sommerfeld die Partien.

Uwe Semrau und Tobias Schimon werden die Spiele mit den sich abwechselnden Experten kommentieren und Reporter David Marcour berichtet live vor Ort.

Bereits morgen trifft die deutsche Mannschaft ab 13.45 Uhr auf Argentinien. Einen Tag später trifft das DHB-Team um 17.45 Uhr auf Dänemark. Am Freitag (19. Juli) überträgt Eurosport1 das Vorrundenspiel der Deutschen gegen Chile zeitversetzt ab 20.25 Uhr.

Am Samstag trifft die deutsche U21 um 19.45 Uhr auf Norwegen und zwei Tage später um 13.45 Uhr auf Island. Ab Mittwoch, dem 24. Juli, steht die K.O.-Runde auf dem Sendeplan. Eurosport überträgt je zwei Achtel- und Viertelfinale sowie die beiden Halbfinals. Am Sonntag, 28. Juli, gibt es ab 13.45 Uhr das Spiel um Platz drei und anschließend um 16.15 Uhr das Finale der Handball-U21-Weltmeisterschaft. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum