Family TV startet neue Live-Sendung mit Richter Hold

65
34
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Zum ersten Mal in drei Jahren bringt Family TV mit „Willkommen Zuhause“ eine eigenproduzierte Live-Sendung an den Start. Prominente Experten und Gäste inklusive.

Am 9. Mai feiert „Willkommen Zuhause“ um 20.15 Uhr Premiere, die neue Live-Sendung von Family TV. Sender-Geschäftsführer Timo C. Storost und Alexander Kreilinger moderieren die interaktive Sendung, die eigenen Angaben zufolge aktueller als Nachrichten und informativer als jedes Magazin sein soll. Als All-Round-Show wird „Willkommen Zuhause“ bezeichnet. Abgedeckt werden Rückblicke auf die Woche, Neuigkeiten aus der Politik, dem Sport, der Musik, dem Film- und Fernsehgeschehen der Welt der Bücher und der Welt der Schönen und Reichen sowie Themen, die die Menschen bewegen.

Als fester Rechts-Experte wird Richter Alexander Hold der Sendung zur Verfügung stehen und versuchen in der Rubrik „Hold klärt auf“ auf rechtliche Fragen und Probleme eine Antwort zu finden. In jeder Ausgabe geben sich zudem Society- und Politik-Experten sowie prominente Gäste die Ehre. Zum Auftakt schauen die Moderatoren Michael Koslar und Ulf-Dieter Kunstmann bei „Willkommen Zuhause“ vorbei.

Zunächst wird geplant, das dreistündige Format „Willkommen Zuhause“ zweimal im Monat auszustrahlen. Im Mai startet die Sendung allerdings sogleich mit drei Terminen, am 9., 16. und 30. Mai. Ebenso wurden bereits der 30. Juni, der 11. Juli und der 18. Juli als Sendetermine auserkoren. Zuschauer können per Facebook, Twitter, Skype, E-Mail und Telefon interaktiv an der Sendung teilnehmen. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

65 Kommentare im Forum

  1. Was hilft eine Livesendung, wenn die Bild und auch Tonqualität dieses Senders nicht passt !
Alle Kommentare 65 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum