„Feste feiern“: Nelson Müller bekommt eigene Reihe im ZDF

1
58
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem Sternekoch Nelson Müller bereits mehrmals bei „ZDFzeit“ zu sehen war, bekommt er nun seine eigene Sendereihe beim ZDF. Dabei soll „Feste feiern – Nelson Müller undercover“ im Mai Premiere feiern.

Anzeige

Ob No-Name Produkte, die Qualität von unserem Brot oder auch Fertig-Essen: Sternekoch Nelson Müller hat für das ZDF schon so einige Lebensmittel unter die Lupe genommen – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Das ZDF scheint zumindest von Müller überzeugt und spendiert dem Sternekoch nun eine eigene Sendereihe im Zweiten. Diese trägt aktuell noch den Arbeitstitel „Feste feiern – Nelson Müller undercover“ und soll voraussichtlich im Mai erstmals im Fernsehen zu sehen sein. Einen konkreten Termin nannte das ZDF aber bisher nicht.

Klar ist dagegen der Sendeplatz, denn Nelson Müller soll mit dem neuen Format künftig immer sonntags um 14.00 Uhr an den Start gehen. Die Dreharbeiten haben am heutigen Montag in Dortmund, Berlin und Hamburg begonnen.
 
Thematisch dreht sich bei „Feste feiern“ natürlich wieder alles ums leibliche Wohl. „Ich freue mich sehr auf mein neues Format, in dem ich mich als leidenschaftlicher Gastgeber und Koch austoben und Menschen überraschen darf“, so Müller selbst. Dabei will er zeigen, wie man auch mit kleinem Geldbeutel gutes Essen auf den Tisch bringen kann. Doch nicht nur die Köstlichkeiten sollen überzeugen, sondern auch Ausstattung, Deko, Ambiente und Musik werden entsprechend von Müller inszeniert.
 
Ziel einer jeden Folge ist letztlich die Ausrichtung einer großen Überraschungsparty für ahnungslose Eltern, Großeltern, Freunde oder wer sich auch immer ein solches Fest verdient hat. Müller wird dabei heimlich von Freunden oder Verwandten engagiert, um das Festessen samt Location entsprechend herzurichten. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: "Feste feiern": Nelson Müller bekommt eigene Reihe im ZDF "Feste feiern"? Das gibt bestimmt einen Namensrechtsstreit mit dem SWR...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum