Finaltag der Amateure heute nicht im Ersten

4
3519
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

Die ARD zeigt den Finaltag der Amateure 2021 nicht im Hauptprogramm, sondern verteilt das, was coronabedingt davon übrig geblieben ist, in den Dritten. Die „Sportschau“ zeigt am frühen Abend Zusammenfassungen.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren nimmt sich nicht Das Erste selbst der Übertragung der Landespokalfinals an. Aufgrund der coronabedingt abgespeckten Variante zieht man es vor, stattdessen zwei alte Schinken von 2003 und 2004 zu versenden. „Ein Gauner Gottes“ mit Fritz Wepper, um 13 Uhr, und „Das schönste Geschenk meines Lebens“ mit Capuccino-Werbeikone Bruno „Isch abe gar kein Auto“ Maccallini, 14.30 Uhr.

Diese 13 Landesverbände nehmen am Finaltag der Amateure Teil

Folgende 13 Landesverbände ermitteln heute ihre Teilnehmer für die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal 2021/22:

Berlin: BFC Dynamo – Berliner AK, Anstoß 13 Uhr, (RBB 12.50 Uhr)
Mittelrhein: Viktoria Köln – Alemannia Aachen (WDR 13 Uhr)
Niederrhein: (Wuppertaler SV – SV Straelen (ebenfalls WDR 13 Uhr)
Westfalen: Sportfreunde Lotte – Preußen Münster (wiederum WDR 13.50 Uhr, Überschneidung mit Mittel- und Niederrhein)
Baden: SV Waldhof Mannheim – FC Astoria Walldorf (SWR 14 Uhr)
Rheinland: TuS Rot-Weiß Koblenz – VfB Linz (ebenfalls SWR 14 Uhr)
Württemberg: TSG Balingen – SSV Ulm (wiederum SWR 14 Uhr)
Hessen: TSV Steinbach Haiger – SV Wehen Wiesbaden, 14 Uhr (HR-Livestream)
Saarland: SV 07 Elversberg – 1. FC Saarbrücken (SR 14 Uhr)
Sachsen: Lokomotive Leipzig – Chemnitzer FC (MDR 14 Uhr)
Brandenburg: FSV Union Fürstenwalde – SV Babelsberg 03,(ebenfalls RBB, 14.30 Uhr, Überschneidung mit Berlin möglich)
Niedersachsen: SV Drochtersen/A. – SV Meppen, 15 Uhr (im NDR-Livestream)
Sachsen-Anhalt: Hallescher FC – 1. FC Magdeburg (ebenfalls MDR, 16 Uhr, Überschneidung mit Sachsen-Anhalt möglich)

Die erste Runde des DFB-Pokals 2021/22 findet vom 6. bis 9. August statt. Die anderen acht Landesverbände haben sich aus verschiedenen wettbewerbs- beziehungsweise coronabedingten Gründen für eine Austragung an einem anderen Termin entschieden.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Schade, aber so kann ich meine Fürstenwalder wenigstens LIVE in voller Länge! sehen!
  2. Dann kann man sich in den " Dritten " doch besser raussuchen, was einen interessiert.. Immerhin..
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum