Formel 1 bei RTL und Sky: Vettel will erneut triumphieren

1
38
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach 392 sieglosen Tagen konnte der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel endlich wieder ein Formel 1 Rennen gewinnen. Nun hat er Lust auf mehr und mit ihm natürlich RTL und Sky.

Am kommenden Wochenende gastiert der Formel 1 Zirkus in der russischen Olympiastadt Sotschi. Am Freitag (27. September) zeigt Sky und Nitro ab 9.55 Uhr das erste freie Training. Sky überträgt das gesamte Rennwochenende vom Großen Preis aus Russland live insgesamt rund zwölf Stunden in HD. RTL begnügt sich mit rund 8 Stunden des bunten Treibens verteilt auf die Sender NItro, N-TV und das Hauptprogramm

Nach dem Doppelsieg der Ferraris könnte es auch in der Weltmeisterschaft wieder spannend werden. Noch hat aber Lewis Hamilton einen komfortablen Vorsprung und liegt nach fünfzehn Rennen 65 Punkte vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas.

Sebatian Vettel konnte mit seinem Sieg den Rückstand auf den Teamkollegen Charles Le Clerc verkürzen und hat jetzt 102 Punkte Rückstand auf die Spitze der Fahrerwertung.

Neben der klassischen Übertragung bietet Sky das Rennen und das Qualifying auch auf dem Superfeed „Race Control“ an. Dort gibt es vier Einzel-Screens Bilder aus der Cockpit-Perspektive („Onboard“), der Boxengasse („Pitlane“) und eine Übersicht über die wichtigsten Renndaten („Timing Page“) zu sehen. Via HD Plus kann man das Rennen und das Qualifying auch in UHD an, bei Sky gibt es diese Option ebenfalls über Sky Q.

Das Formel 1-Wochenende aus Sotschi im TV:

Freitag (27. September):

  • 09.55 Uhr: das 1. Freie Training (Sky/Nitro)
  • 12.00 Uhr: die Pressekonferenz der Teams (Sky)
  • 13.55 Uhr: das 2. Freie Training (Sky, N-TV, Nitro)

Samstag (28. September):

  • 10.55 Uhr: das 3. Freie Training (Sky)
  • 13.45 Uhr: das Qualifying (Sky, RTL)
  • 15.15 Uhr: die Pressekonferenz nach dem Qualifying (Sky)

Sonntag (29. September)

  • 12.00 Uhr: Vorberichte und das Rennen (Sky, RTL)

[jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum