Fox bringt 9. Staffel „Death in Paradise“

0
833
© obs/Fox
Anzeige

Mordermittlung unter Palmen: Die neunte Staffel der Krimiserie „Death in Paradise“ startet demnächst bei Fox. Große Veränderungen stehen im Polizeirevier an.

Für die meisten wäre ein Leben auf einer Karibikinsel ein Traum. Für den durch und durch britischen Detective Inspector Jack Mooney ist der Dienst auf Saint-Marie jedoch geradezu eine Strafe: Zu warm und zu große Insekten. Zum Glück wird Mooney schon bald davon abgelenkt – denn auch im Paradies wartet so mancher knifflige Mordfall auf seine Lösung.

In „Death in Paradise“ werden die Eigenarten des „typisch britischen“ Polizisten auf die Schippe genommen. Dabei treffen Krimi, britischer Humor und Karibik-Atmosphäre aufeinander.

Über „Death in Paradise“ Staffel 9

Auf Saint-Marie ist viel passiert seit Staffel 8: Nachdem ihr Verlobter ermordet wurde, hat Detective Sergeant Florence Cassell (Joséphine Jobert) der kleinen Karibikinsel den Rücken gekehrt. Als Nachfolgerin kann Detective Inspector Jack Mooney (Ardal O’Hanlon) Madeleine Dumas (Aude Legastelois) gewinnen, die von nun an Nummer Zwei im Polizeirevier ist. Jack selbst trifft bald eine folgenschwere Entscheidung, die ihn zurück in seine Heimatstadt London bringt.

Komplettiert wird die Truppe von Officer Ruby Patterson (Shyko Amos), der Nichte des Commissioners Selwyn Patterson (Don Warrington), sowie Officer JP Hooper (Tobi Bakare, bekannt als Jamal aus den „Kingsman“-Filmen).

Sendetermine:

Ab dem 28. August läuft die neunte Staffel der Krimiserie „Death in Paradise“, wahlweise im englischen Original oder in der deutschen Synchronfassung, als deutsche TV-Premiere immer freitags um 21 Uhr exklusiv auf Fox. Im Anschluss sind alle Episoden auch über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, in der Megathek auf MagentaTV sowie bei Vodafone Select und GigaTV verfügbar.

Bildquelle:

  • deathinparadise: obs/Fox/BBC/Red Planet/Denis Guyenon

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum