Fox-News-Moderator Bill O´Reilly empfängt Bill Clinton als Gast

0
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der konservative Fox-News-Moderator Bill O’Reilly wird den ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton am kommenden Dienstag als Gast in seiner Sendung „The O’Reilly Factor“ empfangen. 15 Jahre lang hatte er versucht, Clinton in seine Show zu holen.

Anzeige

Der Moderator und sein berühmter Gast sollen in der Sendung über den derzeitigen US-Präsidenten Barack Obama, die republikanischen Präsidentschaftskandidaten und wichtige politische Schwerpunkte sprechen, teilte der von Rupert Murdoch geführte Sender Fox News am Freitagabend (Ortszeit) mit. Zudem werde Bill Clinton sein neues Buch „Back to Work“ vorstellen, in welchem er das Thema Arbeitslosigkeit in den Mittelpunkt rückt.

Eigenen Angaben zufolge hatte Bill O’Reilly schon zu Beginn seiner Sendung „The O’Reilly Factor“ im Jahr 1996 versucht, den Demokraten als Talkgast einzuladen. Dieser habe aber stets abgelehnt, dem konservativen Gastgeber einen Besuch abzustatten. Im Januar 2011 hatte O’Reilly in der „David Letterman“-Show mitgeteilt, dass er in Gesprächen mit Bill Clinton über einen Auftritt sei.

Bill O’Reilly ist einer der erfolgreichsten politischen Talkshowmoderatoren der Vereinigten Staaten. Den 62-Jährigen zeichnet besonders seine aggressive Art aus. Politische Gegner bezeichnet er regelmäßig als „Pinheads“ (deutsch: Dummköpfe). Die Sendung mit Gast Bill Clinton wird laut Fox News am kommenden Dienstag (20. Dezember) um 20.00 Uhr (Ortszeit) ausgestrahlt. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum