Free-TV-Premiere: ProSieben zeigt ab dieser Woche 3. Staffel „4 Blocks“

0
700
© TNT Serie
Anzeige

Die dritte Staffel der preisgekrönte Serie „4 Blocks“ wird ab Freitag zum ersten Mal im Free-TV ausgestrahlt.

In der dritten und letzten Staffel der deutschen Serie steht für Ali “Tony” Hamady (Kida Khodr Ramadan) alles auf dem Spiel. Er muss einen Verräter in den eigenen Reihen finden und für seine Familie den Pakt mit dem Teufel kündigen.

Zur Einstimmung auf die nun anstehende Free-TV-Premiere von Staffel drei hatte ProSieben ab dem 31. Juli auch die ersten beiden Staffeln von „4 Blocks“ gezeigt. Davon sind auch noch einige Folgen auf begrenzte Zeit kostenlos auf Joyn zu sehen. Außerdem sind alle drei Staffeln von „4 Blocks“ auch bei Amazon Prime im Programm. Die letzte Staffel der Serie lief bereits 2019 im Pay-TV bei TNT Serie und im Stream bei Sky Ticket.

Im Free-TV kann man sich das Finale von „4 Blocks“ ab Freitag, 11. September 2020, in Triple-Folgen ab 22.50 Uhr auf ProSieben ansehen. Vorher läuft dort ab 20.15 Uhr der Action-Klassiker „Stirb Langsam – Jetzt erst recht“.

Bildquelle:

  • TNTserie_4Blocks: © TNT Serie

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum