Freie Bahn für Airport TV

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Airport TV für den Münchener Flughafen darf bis 2013 senden – entschied der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien BLM.

Genehmigt wurde die Ausstrahlung unter der Auflage, dass keine Imagefilme über staatliche oder kommunale Institutionen ausgestrahlt werden und dass ein in Programmfragen weisungsunabhängiger Bevollmächtigter benannt wird.
 
Airport TV besteht überwiegend aus Werbespots und Imagefilmen. Zur vollen Stunde werden jeweils die Live-Nachrichten von N24 ausgestrahlt. Englischsprachige Nachrichten kommen sechs Mal pro Tag von CNN, der Bayerische Rundfunk ist täglich mit der Rundschau um 18:45 Uhr auf Sendung. Die Ausstrahlung dieser Sendungen erfolgt zeitgleich und unverändert. Das Programm ist auf Bildschirmen im Bereich des Flughafens zu sehen. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert