„Frühstücksfernsehen“ – Neue Parodie geht in Serie

7
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Montagabend wird die Testfolge von „Frühstücksfernsehen“ in der ARD ausgestrahlt. Der vom WDR produzierte Format mit Olli Dittrich wurde nun bereits vor der ersten Sendung in die Serienproduktion geschickt.

Am Montagabend (6. Mai) um 23.40 Uhr geht die Pilotfolge von Olli Dittrich’s neuer Comedyshow „Frühstücksfernsehen“ bei der ARD auf Sendung. Bereits vor der Erstausstrahlung hat der für die Sendung als Produzent verantwortliche WDR das Format nun in Serie geschickt. Wie aus übereinstimmenden Medienberichten hervorgeht hat der WDR mittlerweile bestätigt, dass bereits sechs weiter Folgen in Auftrag gegeben wurden.

In „Frühstücksfernsehen“ parodiert Olli Dittrich die Landschaft der Morgenmagazine im deutschen Fernsehen. Im Interview hatte er bereits erklärt, warum sich das Frühstücksfernsehen für eine Parodie besonders eignet. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: "Frühstücksfernsehen" - Neue Parodie geht in Serie Stimmt ja gar nicht. Die läuft erst am 11. Mai im WDR.
  2. AW: "Frühstücksfernsehen" - Neue Parodie geht in Serie Seit wann heißt es denn "der Format"?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum