Fußball-Bundesliga bis 2006 bei Premiere

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere hat die Live-Ausstrahlungsrechte für alle Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga bis zur Fußball-WM 2006 erworben.

Darauf haben sich Premiere und der Lizenzgeber Deutsche Fußball Liga (DFL) heute grundsätzlich verständigt, teilte Premiere mit. Premiere Abonnenten können damit in den Spielzeiten 2004/05 und 2005/06 bei allen Spielen der 1. und 2. Liga live dabei sein. Erstmals zeigt Premiere auch den Liga-Pokal.
 
Gleichzeitig wird das Abo-TV-Unternehmen Titelsponsor des Wettbewerbs. In den Jahren 2005, 2006 und 2007 wird Premiere alle Spiele des „Premiere Liga-Pokal“ live und exklusiv ausstrahlen. Darüber hinaus wird Premiere „Offizieller Partner der Bundesliga“.
 
Über weitere Details der grundsätzlichen Einigung haben die Partner Stillschweigen vereinbart. Abschließend geklärt werden muss insbesondere die Spieltagsgestaltung. „Ich bin zuversichtlich, dass künftig auch am Freitagabend ein Spiel der 1. Fußball-Bundesliga stattfinden wird“, sagte Premiere-Chef Georg Kofler. „Flutlichtspiele begeistern mit ihrer besonderen Atmosphäre Fans und Fernsehzuschauer.“[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert