Fußball: Frankreich – Deutschland live im Ersten

1
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am heutigen Freitag trifft Deutschland im Länderspiel-Klassiker auf Frankreich. Die ARD überträgt live.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft am heutigen Freitagabend in Paris auf EM-Gastgeber Frankreich. Das Spiel ist dabei nicht nur ein Prestige-Duell, sondern auch ein wichtige Test im Hinblick auf die anstehende Europameisterschaft 2016.
 
Deutschland hat sich nach dem 2:1-Sieg gegen Georgien zum zwölften Mal in Serie das Ticket zur Europameisterschaft gesichert. Bundestrainer Joachim Löw möchte nach dem etwas holprigen Start bei der Qualifikation gegen Frankreich „eine neue Phase der EM-Vorbereitung einläuten.“ Auch die Franzosen unter Didier Deschamps sind als Gastgeber der Europameisterschaft 2016 fest für das Turnier gesetzt.

Ab 20.15 Uhr melden sich wie gewohnt Moderator Matthias Opdenhövel und ARD-Fußball-Experte Mehmet Scholl live aus Paris. Ab 20.45 Uhr wird Tom Bartels die Partie kommentieren. Im Anschluss berichtet die ARD umfassend von den weiteren Begegnungen des Tages. So empfängt unter anderem der amtierende Europameister Spanien die Engländer, während Portugal in Russland zu Gast ist. Des Weiteren muss die Überraschungsmannschaft aus Island bei den Polen ran.
 
Den Abschluss des Abends bildet gegen 23.30 Uhr der „Sportschau Club“ mit Moderator Alexander Bommes, der unter anderem den Gladbacher Kapitän und ehemaligen österreichischen Nationalspieler Martin Stranzl sowie den Schalker Torwart Ralf Fährmann zu Gast hat. Mit von der Partie ist wie gewohnt Arnd Zeigler, der mit seinem humorvollen Blick auf den Fußball die Sendung begleiten wird. [am]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum