Fußball-Marathon bei Sportdigital: Zehn Spiele an vier Tagen

0
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der digitale Spartensender Sportdigital verwöhnt Fußball-Fans an diesem Wochenende wieder mit einem wahren Marathon an Live-Übertragungen. Die Spitzenreiter Italiens, der Niederlande, Russlands und Polens müssen sich gegen die Konkurrenz behaupten. Aber auch Partien der britischen Championship und der US-amerikanischen Major League Soccer stehen auf dem viertägigen Programm.

Wie Sportdigital am Dienstag mitteilte, richtet sich der Blick zum Auftakt am heutigen Mittwoch (25. April) auf die italienische Serie A, wo Rekordmeister Juventus Turin auf das Team vom AC Cesena trifft. Der digitale Spartensender ist ab 17.50 Uhr live vor Ort dabei. Obwohl der Gastgeber auf dem letzten Tabellenplatz rangiert, kann sich Juventus Turin (71 Punkte) in dieser Partie keineswegs ausruhen. Immerhin ist die Konkurrenz vom AC Mailand (68 Punkte) dem aktuellen Spitzenreiter dicht auf der Spur. Gewinnt Mailand am Nachmittag das Spiel gegen Udinese Calcio, kann der Traditionsverein mit Juventus gleichziehen.

Mit zwölf Punkten wird die russische Premjer Liga derzeit von Zenit St. Petersburg angeführt. Am Samstag um 18.10 Uhr müssen sich die Spieler mit  Dinamo Moskau messen und beide Vereine werden sich vermutlich nichts schenken: geht es für die St. Petersburger bereits um den Meisterschaftstitel, benötigen die Moskauer dringend Punkte für die Qualifikation in der Champions League.

In der niederländischen Erdivise versucht Ajax Amsterdam, seinen Vorsprung von sechs Punkten gegenüber dem AZ Alkmaar weiter auszubauen. Drei Spieltage vor dem Ende der aktuellen Saison hat das Team von Ajax Amsterdam derzeit beste Chancen, sich seinen mittlerweile 31. Meistertitel zu holen. Am Sonntag kämpft der niederländische Rekordmeister gegen den FC Twente Enschede um weitere drei Punkte. In der polnischen Ekstraklasa treten ebenfalls am Sonntag der Tabellenerste Legia Warschau und Jagiellonia Bialystok gegeneinander an.Alle Live-Übertragungen auf Sportdigital am Wochenende:

 
Mittwoch, 25. April

  • Ab 14.55 Uhr: Serie A live: Udinese Calcio – Inter Mailand (33. Spieltag)
  • Ab 17.50 Uhr: Serie A live: AC Cesena – Juventus Turin (33. Spieltag)

 
Freitag, 27. April

  • Ab 20.25 Uhr: Ekstraklasa live: Lech Posen – Polonia Warschau (28. Spieltag)

Samstag, 28. April

  • Ab 13.25 Uhr: npower Championship live: FC Southampton – Coventry City (46. Spieltag)
  • Ab 18.10 Uhr: Premjer Liga live: Zenit St. Petersburg – Dinamo Moskau (41. Spieltag)
  • Ab 20.35 Uhr: Serie A live: AS Rom – SSC Neapel (35. Spieltag)

Sonntag, 29. April

  • Ab 4.30 Uhr: Major League Soccer live: Los Angeles Galaxy – FC Dallas (8. Spieltag)
  • Ab 12.20 Uhr: Eredivisie live: Roda Kerkrade – PSV Eindhoven (32. Spieltag)
  • Ab 14.24 Uhr: Eredivisie live: FC Twente Enschede – Ajax Amsterdam (32. Spieltag)
  • Ab 16.55 Uhr: Ekstraklasa live: Legia Warschau – Jagiellonia Bialystok (28. Spieltag)

[fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum