Fußball: RTL überträgt Audi-Cup ab heute live

81
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bewährungsprobe für RTL: Bevor der Privatsender ab nächstem Herbst die Quali-Spiele der DFB-Elf zeigt, steht erst einmal der Audi-Cup auf dem Programm der Kölner. RTL und N-TV übertragen das Turnier zwischen dem FC Bayern, Manchester City, AC Mailand und São Paulo ab dem heutigen Mittwoch (31. Juli) live.

Der Kölner Privatsender RTL will in Zukunft wieder mehr auf Fußball setzen. Bevor der Programmveranstalter ab Herbst 2014 die Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft überträgt, kann RTL seine Kompetenz in Sachen Fußball erst einmal beim Audi-Cup unter beweis stellen, der ab dem heutigen Mittwoch (31. August) live von den Kölnern übertragen wird. Bei dem zweitägigen Turnier treffen dabei mit dem FC Bayern, Manchester City, AC Mailand und FC São Paulo vier internationale Top-Mannschaften aufeinander.

Die Übertragungen selbst teilen RTL und der ebenfalls zur Sendergruppe gehörende Nachrichtenkanal N-TV gleichmäßig untereinander auf. Beide Sender zeigen je zwei Spiele, wobei RTL die beiden Spiele mit dem FC Bayern im Programm haben wird. Vor der Kamera greift der Privatsender unter anderem auf bekannte Gesichter aus der Formel 1 zurück. Als Moderator kommt Florian König beim Audi-Cup zum Einsatz, während Heiko Waßer die Spiele in der Münchner Arena für RTL kommentiert. Als Field-Reporter gehen Kai Ebel – bei der Formel 1 stets in der Boxengasse unterwegs – und Jan Krebs an den Start.
 
Zum Auftakt treffen am Mittwochabend Manchester City und dem AC Mailand im ersten Halbfinale aufeinander. N-TV überträgt die Partie ab 18.15 Uhr live, wobei Timo Latsch gemeinsam mit Rainer Holzschuh hinter dem Mikrophon Platz nehmen werden. Um 20.30 Uhr steht dann das zweite Halbfinale zwischen dem FC Bayern und dem FC São Paulo auf dem Programm – diesmal aber im Hauptprogramm bei RTL. Hasan Salihamidzic wird dabei Heiko Waßer als Co-Kommentator zur Seite stehen.
 
Am Donnerstag (1. August) steht dann bereits das Finale an. Ab 18.15 wird der Kampf um Platz drei ausgetragen, das Endspiel beginnt um 20.30 Uhr. Welches Spiel auf welchem Sender gezeigt wird, hängt dabei davon ab, wo sich der Deutsche Meister positioniert. Denn je nach Sieg oder Niederlage wird RTL das Spiel zeigen, in dem der FC Bayern aufläuft. Heiko Wasser wird – diesmal mit Christian Ziege als Partner – wieder den Kommentar übernehmen. N-TV zeigt dann das entsprechend andere Spiel mit Thomas Sossna am Mikrofon. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

81 Kommentare im Forum

  1. AW: Fußball: RTL übertragt Audi-Cup ab heute live Wenn man kein Fußball Personal hat soll man es einfach lassen...
  2. AW: Fußball: RTL übertragt Audi-Cup ab heute live Auf N-TV garantiert unten schon mit dem Newsbalken. So macht Fußball gucken spaß.
  3. AW: Fußball: RTL übertragt Audi-Cup ab heute live Ich sehr gespannt auf die RTL Übertragung heute Abend. Gesamte Formel 1 Crew ist dabei. Mal angenommen Bayern verliert heute gegen Sao Paulo, dann wird RTL das Bayern Spiel morgen um 18.15 Uhr übertragen. Was passiert dann mit GZSZ?
Alle Kommentare 81 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum