Gaby Hauptmann bekommt eine Talkshow im SWR

0
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Die Schriftstellerin und Journalistin Gaby Hauptmann (61) bekommt im SWR Fernsehen eine eigene Sendung. Schauplatz ist eine ehemalige Stiftskirche am Bodensee.

Die Talkshow soll im Frühjahr starten und voraussichtlich den Titel „Talk am See mit Gaby Hauptmann“ bekommen, wie der Südwestrundfunk (SWR) am Freitag in Baden-Baden mitteilte. Die Sendung soll jeweils am späteren Samstagabend (22.15 Uhr) ausgestrahlt werden. Gedreht wird in der ehemaligen Stiftskirche St. Johann in Konstanz. Die wöchentlichen Sendungen werden jeweils am Vortag aufgezeichnet, die erste Folge soll am 27. April zu sehen sein.

Hauptmann lebt in Allensbach am Bodensee. Die Schriftstellerin („Suche impotenten Mann fürs Leben“, „Nur ein toter Mann ist ein guter Mann“, „Liebling, kommst du?“) gehört mit mehr als zehn Millionen verkauften Büchern zu den Erfolgsautorinnen in Deutschland. Sie hat aber auch langjährige journalistische Erfahrung. Nach einem Volontariat beim „Südkurier“ arbeitete sie unter anderem beim Südwestfunk (SWF), beim Radio genauso wie fürs Fernsehen.

In ihrer neuen Talkshow soll sie mit ihren Gästen vor allem über Themen aus dem Südwesten sprechen. [dpa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum