Gaby Köster spielt bei Günther Jauch um die Million

9
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Dreieinhalb Jahre nach ihrem Schlaganfall ist TV-Komikerin Gaby Köster wieder in einer Unterhaltungsshow zu sehen. Am 17. November (Donnerstag) um 20.15 Uhr sitzt sie beim Prominentenspecial der RTL-Quizsendung „Wer wird Millionär?“ auf dem Ratestuhl.

Anzeige

Wie RTL am Montag mitteilte, werden sich neben Köster auch „Let’s Dance“-Gewinnerin Maite Kelly, Komiker Michael Mittermeier und Nationaltorwart Manuel Neuer an den maximal 15 Fragen von Moderator Günther Jauch versuchen, um eine Million Euro für einen guten Zweck zu gewinnen. Bisher ist das erst drei Prominenten gelungen: Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher.

Jauch präsentiert zum 23. Mal ein Promi-Special seiner erfolgreichen Rateshow, die bereits seit 1999 bei RTL läuft. Für Köster ist die Show ein weiterer Schritt hin zu einem möglichen Comeback. Anfang September hatte die 49-Jährige erstmals seit ihrem Schicksalsschlag über ihre Erkrankung gesprochen – in der Sendung „Stern TV“, ebenfalls bei ihrem früheren Haussender RTL, bei dem sie unter anderem mit der Comedyserie „Ritas Wel“» Erfolge feierte. Ihr Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ über ihre Krankheit und den schweren Weg zurück ins Leben ist ein Bestseller.[dpa/rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Gaby Köster spielt bei Günther Jauch um die Million Ist doch nebensächlich. Die Marketingmaschine läuft auch so rund
  2. AW: Gaby Köster spielt bei Günther Jauch um die Million Auf jeden Fall! Eine bestimmte Summe für den guten Zweck und für sie könnte es der Beginn des Comebacks sein.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum