„Game of Thrones“: RTL2 nennt Starttermin für Staffel 4

0
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL2 hat die Katze aus dem Sack gelassen und endlich den Starttermin für die vierte Staffel „Game of Thrones“ verraten. Dabei hat die HBO-Serie diesmal einen ungewöhnlichen Sendeplatz bekommen. Wie es nach dem Auftakt weitergeht, ist zudem noch nicht geklärt.

Anzeige

Dass RTL2 die vierte Staffel von „Game of Thrones“ ab Januar zeigen will, ist schon länger bekannt. Doch um den genauen Termin machte der Sender bisher ein großes Geheimnis. Nun hat RTL2 aber die Karten auf den Tisch gelegt und verraten, wann die neuen Folgen ihre Free-TV-Premiere feiern werden: Am 13. Januar geht der Kampf um den Eisernen Thron nun auch im deutschen Free-TV in die vierte Runde, wie der Privatsender am Dienstag mitteilte.

Dabei weicht RTL2 von seiner bisherigen Strategie für die HBO-Serie ein gutes Stück ab. Denn statt die neue Season ins Wochenendprogramm zu setzen, hat sich der Privatsender diesmal für einen Sendeplatz in der Woche entschieden. So wird der Auftakt zu Staffel vier an einem Dienstag zu sehen sein.
 
Ungeachtet dessen hat der Privatsender aber wieder die beste Sendezeit für „Game of Thrones“ reserviert. Ab 20.15 Uhr laufen gleich drei neue Episoden am Stück, sodass interessierte Zuschauer bis 23.30 Uhr dranbleiben müssen, wenn sie nichts verpassen wollen und nicht über die Vorzüge eines Aufnahmegeräts verfügen. In der Nacht werden die ersten drei Folgen direkt noch einmal wiederholt.
 
Wie es danach weiter geht, ist bisher aber noch unklar, denn offenbar hat RTL2 sich bisher noch nicht für einen festen Sendeplatz entscheiden können. Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN, ob die neuen Folgen nun stets am Dienstagabend zu sehen sein werden, konnte der Sender noch keine Auskunft geben. Möglich wäre also auch, dass die weiteren Folgen dann an einem anderen Werktag oder am Wochenende laufen werden.
 
Das Wochenende erscheint dabei wohl als wahrscheinlichste Option, immerhin wurden auch die vorherigen Staffeln stets an diesen Tagen versendet. Bei den Seasons eins und zwei wurden sogar alle Episoden an einem einzigen Wochenende ausgestrahlt. Zudem hatte RTL2 Ende Oktober bekundet, auch bei Staffel vier wieder auf eine Event-Programmierung setzen zu wollen. Warum der Auftakt dann allerdings an einem Dienstag gemacht wird, erscheint fraglich. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum