„Geh aufs Ganze!“: Wer will bei Jörg Draegers TV-Comeback dabei sein?

7
1656
© SAT.1/Marc Rehbeck
Anzeige

Wer besitzt Mut? Wer liebt das Risiko? Wer beweist starke Nerven? Wer zockt sich in kurzer Zeit zum Traumpreis oder geht mit dem charmantesten Trostpreis der Fernsehgeschichte nach Hause: dem Zonk? Für die Neuauflage der Kult-Gameshow „Geh aufs Ganze!“ sucht Jörg Draeger neue Gegner.

In drei Prime-Time-Ausgaben der Sat.1-Show zockt Jörg Draeger mit zufällig ausgewählten Kandidat:innen aus dem Studio-Publikum. An der Seite des Zockerkönigs wird „Geh aufs Ganze!“ von Daniel Boschmann moderiert.

Jörg Draeger: Der „König der Zocker“ ist zurück

Jörg Draeger: „Wie einst geht es um Tore, Umschläge, Autos, Reisen und wunderbare Preise. Aber es geht natürlich auch um das schönste Nichts der Welt – den Zonk. Wer hat den Schneid, gegen den König der Zocker in der Arena von Sat.1 anzutreten und allen Versuchungen zu trotzen?“

Produziert wird „Geh aufs Ganze!“ von der UFA Show & Factual im Auftrag von Sat.1 ab Donnerstag, 4. November 2021 in Köln. Alle Zusehenden im Publikum können in den einzelnen Spielrunden durch eine zufällige Auswahl zur Kandidatin oder zum Kandidat von „Geh aufs Ganze!“ werden und mit Jörg Draeger spielen. Tickets gibt es hier. 

So funktioniert „Geh aufs Ganze!“

Gut gezockt oder schlecht gezonkt? Eine Kandidatin oder ein Kandidat aus dem Publikum wird aufgefordert, sich zwischen verdeckten, potenziellen Preisen in Umschlägen, Kisten, Toren oder anderen Requisiten zu entscheiden. Gewinn oder Zonk? Was sich dahinter verbirgt, erfährt der oder die Spieler:in zunächst nicht. Jörg Draeger versucht mit Geschick, Charme und durch das Bieten von Geldbeträgen, sein Gegenüber davon zu überzeugen, die getroffene Wahl zu ändern. Wer vertraut dem Zockerkönig? Wer wird aufs Glatteis geführt? Jede und jeder Gewinner:in hat am Ende die Chance, den erspielten Preis im Big Deal zu setzen, um den Hauptgewinn der Show abzuräumen.

„Geh aufs Ganze!“ kommt mit drei neuen Prime-Time-Folgen im Herbst 2021 in Sat.1.

7 Kommentare im Forum

  1. Wird dieses unsägliche und grammatikalisch falsche Gender-Neusprech jetzt auch bei DF verwendet oder stand das so in der PM und wurde nur kopiert?
  2. Wo liest du das denn? Ich habe das jetzt dreimal gelesen, und wahrscheinlich Tomaten auf den Augen. Da ist nix.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum