Geht Lilly Becker für Rekordgage ins Dschungel-Camp?

11
44
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Noch sind für die unvermeidbare Neuauflage von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ von RTL noch keine offiziellen Besetzungs-News kundgegeben worden. Die Teilnahme der bereits zuvor als Kandidatin angefragten Ex-Frau von Boris Becker scheint diesmal allerdings wahrscheinlicher als je zuvor.

Anzeige

Alles Jahre wieder: Bevor sich die nächste Handvoll gescheiterter TV-Persönlichkeiten und Z-Promis entwürdigenden Ekel-Prüfungen im Dschungel-Camp stellen muss, stellt sich zuerst die Frage: Wer ist diesmal klamm genug, um sich von der Promi-Resterampe in den Urwald verschleppen zu lassen?

Eine besonders heiße Kandidatin scheint bereits in Aussicht: Boris Beckers aktuellste Ex-Frau Lilly soll auf Jobsuche im Bereich Reality-TV sein. Als Noch-Ehefrau des ehemaligen Tennis-Idols hatte sie bereits zwei Angebote ausgeschlagen, sich bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ unschmeichelhaft inszenieren zu lassen.

Nun soll die 42-jährige dem Promi-Magazin „Closer“ zufolge mit einer kolportierten Rekordgage von 250.000 Euro gelockt worden sein. Ob die alleinerziehende Mutter dann mit dem bereits betagten Alf-Synchronsprecher Tommi Piper – dessen Teilnahme ebenfalls noch nicht bestätigt ist – ins Dschungel-Camp einzieht, bleibt jedoch noch abzuwarten. Sicher scheint bisher lediglich die Teilnahme von Porno-Altstar Sibylle Rauch. [rs]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

11 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum