Genehmigt: NRW.TV weitet Programm aus

2
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – Der private, regionale TV-Sender NRW.TV kann künftig sein Programm 24 Stunden täglich verbreiten.

Einem entsprechenden Antrag auf Ausweitung des Sendevolumens stimmte die Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) am Freitag zu.

Auch weiterhin wird das Programm von NRW.TV als so genanntes „landesweites Programm“ vorrangig in das Kabelnetz eingespeist. NRW.TV ist in allen Kabelhaushalten inNordrhein-Westfalen zu empfangen. Das entspricht einer technischen
Reichweite von 4,2 Millionen Haushalten.
 
Die alleinigen Gesellschafter von NRW.TV sind zu gleichen Teilen Karl-Ulrich Kuhlo, Gründer des Nachrichtensenders n-tv und Ralf G. Neumann, langjähriger Gesellschafter Deutschlands größter Kommunikationsgruppe BBDO. Der Sender bietet eigenen Angaben zufolge Unterhaltung, Information, Interaktion und Kommunikation in neuartiger, integrierter Form. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Genehmigt: NRW.TV weitet Programm aus ... damit wird DMAX nicht mehr analog im Kabel von ish verfügbar sein ...
  2. AW: Genehmigt: NRW.TV weitet Programm aus Kann mir gut vorstellen, dass die sich um den terranova-Platz in NRW bemühen werden.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum