Geo Television zeigt Oscar-prämierte Dokus in 16 Stunden

8
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die besten Dokumentarfilme der Welt an nur einem Tag: Geo Television zeigt elf Oscar-prämierte Dokus in nur 16 Stunden. Der Marathon ist eine Einstimmung auf die 89. Verleihung der Filmpreise.

Geo Television startet einen Dokumentarfilm-Marathon. Der Sender zeigt elf Oscar-prämierte Gewinner an nur einem Tag. Damit will der Sender die Zuschauer auf die Verleihung der Academy Awards einstimmen. Starten wird die volle Ladung Dokumentarfilme bei Geo Television am 26. Februar um 9.20 Uhr.

In der knapp 16-stündigen Sonderprogrammierung zeigt Geo Television unter anderem den Film des amerikanischen Filmemachers und Polit-Aktivisten Michael Moore, „Bowling for Columbine“. Auch zu sehen sein wird der Film „The Fog of War“, der vom ehemaligen US-Verteidigungsminister während des Kalten Krieges, Robert S. McNamara, berichtet. Weitere Highlights sind die Filme „Saving Face“, „Searching for Sugar Man – Die unglaubliche Geschichte des Sixto Rodriguez“ sowie „Citizenfour“. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. Ha, ha, ... und das beste Programm unter Ausschluss der Öffentlichkeit, da der Sender ausschließlich über IPTV der Telekom und irgendwie scheinbar auch über Vodafone IPTV vermarktet wird. Laut Angaben des Senders sendet man offiziell nur über Telekom IPTV und habe in absehbarer Zeit auch an weiteren Verbreitungswegen kein Interesse, das als Antwort auf eine E-Mail Anfrage vom Kundenservice. Das heißt, die Zuschauer kann man persönlich begrüßen Wie sich der Sender finanziert, ist mir schlicht ein Rätsel. Und ich dachte immer, RTL Sender müssen richtig viel Geld einbringen, sonst trennt sich RT von einem Abenteuer. Echt schade.
  2. …Dokumentationen als linearen Marathon. Ja, klingt sehr sinnvoll. Stelle ich mir gerade für wie eine 4-Stündige Vorlesung Regelungstechnik am Freitag Nachmittag. (y)
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum