Giga Digital baut Programm aus

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Am Montag dem 3. April startet das erweiterte Giga Play täglich zweistündig live aus den Giga-Studios in Köln.

Wie der Sender heute bekannt gab, werden die Themen Lifestyle und Entertainment mit ausgebautem Moderatoren Line-Up und aus einem neuen Studio von Giga weitergeführt.

Giga Green, das von NBC Universal eingestellt wurde, findet so in neuer Form am Rhein eine neue Heimat.
 
Giga Play befasst sich mit kleineren, meist kostenlosen Spiele für PC und Konsolen für Gelegenheitsspieler. Zuschauer können in der Sendung anrufen und gegen einen anderen Zuschauer spielen, der Gewinner erhält einen kleinen Preis.
 
Giga Digital ist über Astra Digital 19.2 Grad Ost, Frequenz 12 669,5 Megaherz, Polarisation V, Symbolrate 22 000, FEC: 5/6 empfangbar.
 [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert