Gleich erneut Spendengala im TV mit Promis und Armin Laschet

1
270
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) beim Wahl-Triell
© WDR/Land NRW
Anzeige

Zehn Tage nach der Flutkatastrophe steigt heute auch bei Sat.1 heute eine Spendengala mit Prominenten. Dabei versucht sich auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet nach seinem viel kritisierten Auftritt im Hochwassergebiet konstruktiv einzubringen.

Gemeinsam mit dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland Hilft“ sammelt der Privatsender in der Show „Deutschland hilft – Die Sat.1-Spendengala“ Geld für die Opfer. Moderator Daniel Boschmann führt ab 20.15 Uhr durch die Sendung und spricht sowohl mit Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet als auch mit Hochwasser-Betroffenen.

Am Telefon als Sammler sitzen TV-Promis wie Hella von Sinnen, Verona Pooth, Annemarie und Wayne Carpendale, Jana und Thore Schölermann, Hardy Krüger Jr., Matthias Opdenhövel, Mickie Krause und Kida Khodr Ramadan. Musik kommt von Sängern wie Nico Santos und Adel Tawil. Das ZDF hatte am Dienstag bei einem Themenabend zu Spenden aufgerufen, RTL am Mittwoch einen „Tag der Hilfe“ ausgerufen und die ARD am Freitag einen Benefiztag samt Show.

Bildquelle:

  • armin-laschet: WDR

1 Kommentare im Forum

  1. Zitat: "Armin Laschet nach seinem Gau-Auftritt im Hochwassergebiet konstruktiv einzubringen." Was für eine Berichterstattung über einen Bundeskanzlerkandidaten. Wenn Laschet auch nur einen Funken anstand hat, würde er an Söder übergeben.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum