„GNTM“-Finale wegen Bombendrohung abgebrochen – Ausgang offen

31
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Eigentlich wollte Heidi Klum am Donnerstagabend „Germany’s Next Topmodel“ 2015 küren, doch daraus wurde nichts. Denn wegen einer Bombendrohung musste das Finale abgebrochen werden. Ob und wie die Sendung weitergeht, ist noch vollkommen offen.

Wer wird „Germany’s Next Topmodel“ 2015? Diese Frage sollte eigentlich am Donnerstagabend im großen Finale der zehnten Staffel geklärt werden, doch dazu kam es nicht. Denn wegen einer Bombendrohung in der Mannheimer Arena musste die Sendung abgebrochen werden. Kurz nach 21.00 Uhr ging ein entsprechender Anruf in der Halle ein. Bei der daraufhin folgenden Untersuchung wurde ein verdächtiger Koffer gefunden und die Halle schließlich gegen 21.30 Uhr evakuiert.

Zur selben Zeit war das Finale dann auch für die Zuschauer vor den Bildschirmen vorbei, als das Live-Bild verschwand. Über ein Laufband informierte ProSieben, dass die Live-Sendung wegen technischer Störungen unterbrochen werden müsse. Schließlich nahm der Privatsender den Spielfilm „The Blind Side“ mit Sandra Bullock kurzfristig ins Programm.
 
Ober-Jurorin Heidi Klum twitterte noch am Abend: „Liebe GNT-Fans, der Abend ist leider nicht so zu Ende gegangen, wie ich es mir gewünscht hatte! Sicherheit geht vor!“ Auch ProSieben zeigte sich am Morgen über den Kurznachrichtendienst erleichtert, dass in der Nacht nichts Schlimmes passiert sei.
 
Eine Gewinnerin der aktuellen Staffel soll es aber auch in diesem Jahr geben. Wie dies von stattengehen soll, steht bisher noch nicht fest. In Abstimmung mit der Jury will der Sender im Laufe des Tages entscheiden, wann und wie die Siegerin gekürt wird, hieß es weiter auf Twitter. Ob Fans dabei auf eine Wiederholung der Live-Show hoffen dürfen, ist dabei fraglich. Auch zu den Motiven der Bombendrohung ist bisher nichts bekannt. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

31 Kommentare im Forum

  1. Ich habe heute nur den Kommentar von Heidi Klum in den Nachrichten gehört wie sie die Bombendrohung mit naiv kindlicher Stimme mit folgendem Satz kommentierte: "Oh, wir hatten uns so ein schönes Finale ausgedacht." Sie hat somit mit dieser Aussage inhaltlich voll bestätigt, was viele über das geistige Niveau von Models denken.
  2. AW: "GNTM"-Finale wegen Bombendrohung abgebrochen - Ausgang offen Leider zu Spät gesehen das es statt "Germany's Next Top Schrott" einen brauchbaren Film gab.
  3. AW: "GNTM"-Finale wegen Bombendrohung abgebrochen - Ausgang offen Du meinst ein Kopfsalat ohne Dressing?
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum