Gold Star TV: Mit Peter Wackel zu Silvester

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – Die Klostertaler, Michael Holm, Claudia Jung, Chris Roberts und viele andere Stars aus der Welt des Schlagers folgen am 7. November der Einladung von Partysänger und Moderator Steffen Peter Haas alias Peter Wackel nach Nürnberg.

Gold Star TV – Alles Schlager (empfangbar bei Premiere) präsentiert „Die lange Nacht der Stars“ mit vielen Acts, Interviews und gemeinsamen Duetten und zeichnet diese als Silvestersendung auf.

Am 31. Dezember werden dann zum Jahreswechsel die Highlights der Bühnenshow in einem „Goldstar TV Spezial“ ausgestrahlt. Peter Wackel ist ein Partystar: Bekannt für seine Ballermann-Hits à la „Joana…“ bringt er die Massen von „Bierkönig“ bis „Oberbayern“ zum Toben. Legt er jedoch seinen Künstlernamen ab, kommt die Person Steffen Peter Haas ans Licht, die sich künftig – neben dem weiter bestehenden Peter Wackel – etablieren möchte: Musikalisch seriösere Töne und Moderationen von Galaveranstaltungen sollen seine künstlerischen Facetten erweitern.
 
Auftakt dazu ist die Premiere der „Langen Nacht der Stars“ in Nürnberg. Gold Star TV zeigt den vielseitigen Künstler von seiner „anderen“ Seite und stößt mit ihm und seinen Gästen auf eine außergewöhnliche Show und das neue Jahr an.
 
Am 7. November stehen Klassiker wie „Da steht ein Pferd auf dem Flur“ von Klaus & Klaus oder Michael Holms „Mendocino“ genauso auf dem Programm wie neue Titel z.B. „Amore mio“ von Bruno Ferrara. Als Höhepunkt der Show wird sich Steffen Peter Haas in einer Stuntaktion in den Käfig eines Pumas begeben.
 
Sendetermin von „Die lange Nacht der Stars“ auf Gold Star TV ist der 31. Dezember ab 22.00 Uhr. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum