„Grey’s Anatomy“ feiert übermorgen Jubiläum bei ProSieben

0
328
© ProSieben
Anzeige

„Grey’s Anatomy“ ist auch bei ProSieben immer noch ein echter Dauerbrenner. Übermorgen feiert die amerikanische Krankenhausserie ihr 350. Jubiläum.

Die 350. Folge trägt dabei den Titel „Mein Tag“. Darin soll es laut Senderinformationen für Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) um alles oder nichts gehen. Nach einer illegalen Operation muss sie sich für ihren Fehler vor Gericht verantworten und um ihre Zulassung bangen. Dabei sollen jedoch nicht alle Kollegen hinter ihr stehen.

Ausstrahlung der Folge erfolgt um Mittwoch zur Primetime auf ProSieben. Die Serie über den Alltag im fiktiven Seattle Grace Hospital läuft seit 2005 im Fernsehen und umfasst inzwischen 16 Staffeln.

In den USA soll im Herbst bereits die 17. Staffel starten. Die Dreharbeiten für die dafür stehen derzeit aufgrund der Corona-Beschränkungen allerdings noch aus. Ob die Serie danach noch einmal verlängert wird, oder ob mit Staffel 17 Schluss ist, steht ebenfalls noch nicht fest.

Bildquelle:

  • ProSieben: © ProSieben

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert