„Grill den Henssler“ tauscht die Moderatorin aus

5
4807
© TVNOW / Jörg Carstensen

Die Tage der Nachfolgerin von Ruth Moschner bei „Grill den Henssler“ sind schon wieder gezählt. Annie Hoffmann wird künftig durch ein bekannteres Gesicht ersetzt.

Wenn Steffen Henssler im Frühjahr mit frischen Folgen „Grill den Henssler“ und brandheißen Herausforderern zurückkehrt, begrüßt erstmals Laura Wontorra als neue Moderatorin die Zuschauer der beliebten Koch-Show bei Vox.

Wontorra folgt auf Annie Hoffmann, die seit der Comeback-Staffel im letzten Jahr durch „Grill den Henssler“ geführt hatte. Schon bei ihrem Amtsantritt kam hier und da Unverständnis darüber auf, dass Hoffmanns Vorgängerin Ruth Moschner (2014-2017) nicht wieder mit dabei war. Nun versucht Vox es also wieder mit einem etwas bekannteren Gesicht.

Bis auf die neue Moderatorin soll in der nächsten Staffel aber alles beim Alten bleiben. Weiterhin werden bei „Grill den Henssler“ drei hochmotivierte Prominente gegen den Star-Koch antreten. Auch das angestammte „Grill den Henssler“-Jury-Trio um Reiner Calmund, Christian Rach und Mirja Boes bleibt bestehen.

Bildquelle:

  • EuropaLeagueWontorra: © TVNOW / Jörg Carstensen

5 Kommentare im Forum

  1. Bis auf die erste Sendung fand ich Annie sehr gut. Auch schlagfertig und wendig. Sie hat sich deutlich gesteigert.
  2. besser als Ruth fand ich sie aber, da war der Dialog so vorhersehbar. Bei Annie war schon die eine oder andere Spitze dabei, die mir gut gefallen hat.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum