„Gravity Falls“-Marathon jetzt im Disney Channel

0
279
Anzeige

Ende Juli steht der Disney Channel ganz im Zeichen der mysteriös-kuriosen Zeichentrickserie, die nicht nur was für’s jüngere Publikum ist.

Irgendwo in den USA, in den Bergen des pazifischen Nordwestens, liegt ein mysteriöser Ort namens „Gravity Falls“. Dort betreibt der grimmige Stan „The Mystery Shack“, eine skurrile und wenig erfolgreiche Touristenattraktion. Die Geschwister abels und Dipper sollen ihrem Großonkel Stan in den Sommerferien bei der Arbeit helfen. Worin genau diese Arbeit besteht, erfahren die Zwillinge erst nach und nach. Derweil passieren unerklärliche Dinge, denen Dipper und Mabels auf den Grund gehen. Dabei purzeln sie von einem Abenteuer ins nächste.

Am heutigen 25. Juli verwandelt sich der Disney Channel in einen geheimnisvollen Ort voller Kuriositäten, denn dann findet „Das große Gravity Falls Gruselfestival“ statt. Bereits seit 7.50 Uhr steht der Münchner Sender ganz im Zeichen der beliebten Kultserie und zeigt insgesamt 29 Episoden aus Staffel eins und zwei von „Willkommen in Gravity Falls“.

Der Marathon mündet schließlich in einem spannenden Showdown: Ab 18.30 Uhr werden die Geheimnisse rund um Gravity Falls in den Teilen 1 bis 4 von „Seltsamageddon“ aufgelöst und es kommt alles ganz anders, als gedacht…

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum