Guido Bolten neuer Geschäftsführer von Kabel Eins

0
17
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Guido Bolten, 44, wird neuer Geschäftsführer des Fernsehsenders Kabel Eins. Bolten ist damit ab sofort Nachfolger von Andreas Bartl, der im Dezember 2005 die Geschäftsführung des Schwestersenders ProSieben übernommen hat.

Guido Bolten war bisher als Chefredakteur für Information und Magazine bei ProSieben verantwortlich und begann seine Karriere 1986 nach einem Journalistik-Studium in Köln als Sportchef bei Radio Gong in Nürnberg.

Nach Stationen bei SWF 3 und als Stellvertretender Chefredakteur des landesweiten Privatsenders Antenne Bayern wechselte Bolten 1991 zum Fernsehen. Bei Tele 5 und ProSieben arbeitete er als Kommentator und Moderator. 1993 übernahm er die Chefredaktion des DSF in München. 1996 wechselte er zu Plazamedia, wo er als Redaktionsleiter verschiedene Produktionen betreute. Von 1997 bis 2000 war Guido Bolten bei Kabel Eins für den Bereich Information & Magazine verantwortlich. Im Januar 2000 übernahm er als Chefredakteur die Leitung des Bereichs Information & Magazine bei ProSieben. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert