Gute Laune TV startet neu durch

15
105
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Der Name ist Programm: Gute Laune TV unterhält seit knapp drei Jahren, rund um die Uhr, seine Zuschauer mit einem Mix bekannter Hits und Melodien deutschsprachiger Musik.

Anzeige

Bisher bietet der Sender Schlager, Neue Deutsche Welle sowie Volks- und volkstümliche Musik von den 60ern bis heute. Für den Herbst hat Gute Laune TV sein Programm mit neuen Sendungen und neuen ModeratorInnen weiter ausgebaut und bestehenden Formaten einen Feinschliff verpasst.

Bei Gute Laune TV stehen mit der Musik die Stars im Mittelpunkt des Programms: aktuelle Portraits, unterhaltsame Interviews, Videopremieren, Live-Konzerte und viele Hintergrundinformationen sind regelmäßige Bestandteile der Sendungen. Außendrehs und Berichte von den wichtigsten Ereignissen der Szene (z.B. Grand Prix der Volksmusik und Schlagermove) runden das Programm ab.
 
„Ich freue mich, für die neue Saison weitere Musikprofis als Moderatorinnen gewonnen zu haben: Petra Frey, Magdalena Steiner und Sarah Wild ergänzen unser Team perfekt.“ erklärt Marko Tomazin (44), Geschäftsführer von Gute Laune TV, die Programmoffensive 2008seines Senders.
 
Die neuen Sendungen im Überblick:
 
„Schlager XXL“ (ab 8. September, täglich, 19 Uhr)
 
Deutschlands jüngste Schlagersendung wird von der 22-jährigen Magdalena Steiner präsentiert. Sie berichtet täglich über Newcomer, Videopremieren, aktuelle Szene-News, und vieles mehr. Dazu gibt es jede Menge aktuellen deutschsprachigen Popschlager.
 
„B*Treff – Stars, Talk, News“ (ab 25. September, jeden letzten Donnerstag im Monat, 20 Uhr)
 
Immer am letzten Donnerstag im Monat um 20 Uhr empfängt Moderator und Kultsänger Benny Schnier einen ganz besonderen Gast in seiner Sendung. Ob Schlagerstar, erfolgreicher Liedtexter, oder Szenekenner – bei „B*Treff“ hat der Zuschauer die Möglichkeit, jeden Stargast von seiner persönlichen Seite kennenzulernen. Außerdem präsentiert Benny Schnier den Newcomer-Clip des Monats und berichtet in der Rubrik „Szene-News“ von Veranstaltungen, auf denen der deutsche Schlager gefeiert wird.
 
„Wer, Wie, Was – Das Musikquiz“ (ab 10. September, mittwochs und sonntags, 20 Uhr)
 
Immer mittwochs und sonntags um 20 Uhr stellt Sarah Wild den Zuschauer auf spielerische und unterhaltsame Weise Fragen rund um die Künstler auf Gute Laune TV. Und damit sich die Mühe lohnt, gibt es am Ende jeder Sendung etwas zu gewinnen.
 
Formatänderungen:
 
„Mittendrin – Das aktuelle Schlagermagazin“ (ab 12. September, freitags und samstags, 20 Uhr, ehemals „Mittendrin – Stars ganz privat“)
 
Die Schlagersängerin Petra Frey präsentiert mit ihrem Insiderwissen charmant und kompetent das Info-Magazin über die deutsche Schlagerszene. Freitags und samstags um 20 Uhr dreht sich alles um ein aktuelles Thema der Woche.
 
„Wünsche frei“ (ab 8. September, montags und dienstags, 20 Uhr)
 
Felix Nottensteiner ist mit „Wünsche frei“ unterwegs: Auf Events, Veranstaltungen, Konzerten – dort wo die Schlagerfans sind, ist auch“Wünsche frei“. Vor Ort werden Wünsche und Grüße der Zuschauer live aufgezeichnet. Von zu Hause aus haben die Zuschauer weiterhin die Möglichkeit, sich Clips per Telefon oder Email zu wünschen.
 
Die beliebten Formate „Hubsis Welt“, „Grüezi aus der Schweiz“, „Schlager fürs Herz“, „Ohrwürmer“ und „Schlagertreff“ werden weiterhin Bestandteil des Programms sein. Dazu gehört auch die monatliche ADS/smago/MP-TV-Hitparade.
 
Neue Prime Time:
 
Die neue Prime Time mit ihren wochentäglich wiederkehrenden Formaten möchte dem Zuschauer mit festen Sehgewohnheiten entgegen kommen. Das Programm bietet Unterhaltung zur Hauptsendezeit. Donnerstags wird immer ein anderes Format gezeigt – das Highlight der Woche aus allen Musikrichtungen: „B*Treff“ mit einem Top-Gast aus der Schlagerszene, „Grüezi aus der Schweiz“ mit den schönsten Volksmusiktrends aus der Schweiz, der „Schlagertreff“ mit speziellen Themen rund um den Schlager und die „Hitparade“ mit den besten und aktuellsten deutschen Songs.
 
Die 20-Uhr-Schiene ändert sich ab jetzt täglich wie folgt:
 
Montag: „Wünsche frei“
Dienstag: „Wünsche frei“
Mittwoch: „Wer, Wie, Was – Das Musikquiz“
Donnerstag: „Rotation der monatlichen Formate“
Freitag: „Mittendrin – Das aktuelle Schlagermagazin“
Samstag: „Mittendrin – Das aktuelle Schlagermagazin“
Sonntag: „Wer, Wie, Was – Das Musikquiz“[cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Gute Laune TV startet neu durch Aaah na das klingt doch interessant. Da kann die gute Sarah ja an ihre Call4Cash-Zeiten anknüpfen....
  2. AW: Gute Laune TV startet neu durch Von dem Sender höre ich zum ersten Mal. Aber der würde gut ins "Family" Paket bei PREMIERE passen . Mit "guter Laune" ist ja derzeit eher weniger bei den Abonnenten.
  3. AW: Gute Laune TV startet neu durch Nee für die Gute Laune bei Premiere Familie ist doch Goldstar TV verantwortlich
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum