Gute Quoten für „Die Alm“ auf ProSieben

0
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Den ersten Zoff zwischen Detlef D! Soost und Daniel Lopes verfolgten gestern abend 2,85 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

Anzeige

Auch die werberelevante Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war sehr daran interessiert, wie Kader Loth die „Gülletaufe“ meisterte. In dieser Zielgruppe erzielte „Die Alm“ 17,1 Prozent Marktanteil und war damit erneut marktführend in der Zeitschiene von 20.15 bis 21.15 Uhr. Ebenso setzte sich die Real Life Doku in der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen mit 26,1 Prozent in dieser Zeitschiene an die Spitze.

Die Zuschauer wählten Daniel Lopes zum „Sepp des Tages“. Er muss heute frische Milch direkt aus dem Kuheuter trinken. Kader Loth hatte gestern Abend einen schweren Treppensturz. Die Berlinerin hat starke Schmerzen und fällt nun als Arbeitskraft auf der Alm aus. Ob die anderen dafür Verständnis haben? Mehr heute um 20.15 Uhr live auf ProSieben. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert