„GZSZ“: Sideropoulos stirbt nach 2 619 Folgen den Serientod

28
62
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Dramatischer Abgang für Soap-Star Susan Sideropoulos als Verena Koch bei der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: In der Folge am Freitag starb sie an den Folgen eines Autounfalls und schied damit nach über 10 Jahren aus der Daily-Soap aus.

Anzeige

„Es war sehr belastend, das zu spielen“, kommentierte die 30-jährige Schauspielerin ihren letzten Auftritt. Sie sei zwar durchaus schon vor der Kamera gestorben – doch nach zehn Jahren von einer Rolle auf diese Art Abschied zu nehmen, sei nicht zu vergleichen. „Nach der letzten Klappe habe ich geweint – und meine Kollegen auch“, sagte Sideropoulos.

Die Drehbuchautoren hatten das Ausscheiden des Erfolgscharakters dramatisch inszeniert: Auf dem Weg zu einer Schuhmesse in Hamburg blieb Verenas Wagen nachts auf einer einsamen Landstraße stehen. Als sie aussteigt, um den Schaden am Auto zu begutachten und das Warndreieck aufzustellen, wird sie vom nachfolgenden Wagen erfasst. Hinter dem Steuer sitzt mit Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt) ausgerechnet ein langjähriger Serien-Weggefährte.

Als Grund für ihr Ausscheiden nannte Sideropoulos, die in 2 619 Folgen insgesamt zehn Liebhaber und drei One-Night-Stands verschliss, sich viermal verlobte, einmal heiratete und rund 5 000 Bildschirmküsse austauschte, ihre zweite Schwangerschaft. Die Schauspielerin, die sich künftig verstärkt um andere TV-Jobs kümmern will und mit Moderationen und Sitcom-Rollen liebäugelt, ist im achten Monat schwanger.

Ein Trostpflaster gaben die Fans hrer Serienheldin zum Abschied mit auf den Weg: 2,3 Millionen Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe verfolgten die Unfallszenen. RTL konnte sich damit über den höchsten Wert seit mehreren Monaten freuen. Im Gesamtpublikum blieben 3,63 Millionen (14,6 Prozent) am frühen Abend beim Kölner Privatsender hängen. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

28 Kommentare im Forum

  1. AW: "GZSZ": Sideropoulos stirbt nach 2 619 Folgen den Serientod Na was denn nun? Autobahn, oder doch die Landstraße? Ich finde es immer wieder lustig, wie klein die Welt in diesen Soaps doch ist. Auf einer einsamen Straße kommt kommt ausgerechnet einer mit seinem Auto vorbei, der selbst mit der ganzen Sippe da zu tun hat und fährt sie über´n Haufen. Zufälle gibt´s.
  2. AW: "GZSZ": Sideropoulos stirbt nach 2 619 Folgen den Serientod Wird in der Lindenstrasse jetzt eine Wohnung frei?
  3. AW: "GZSZ": Sideropoulos stirbt nach 2 619 Folgen den Serientod Zünden wir ihr eine virtuelle Kerze an! Kerze anzünden - Kerzen, Virtuelle Kerzen, Votiv-Kerzen, Gedenk-Kerzen, Cyber-Kerzen - Cyber-Kerzen anzünden
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum