Haialarm im August bei Nat Geo Wild

0
31
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Hai Life“ im August bei Nat Geo Wild. Einen Monat lang machen verschiedenste Arten der riesigen Meeresbewohner das Programm unsicher.

Im August widmet Nat Geo Wild sich den Haien. Täglich ab 16.55 Uhr bekommen Zuschauer unter dem Titel „Hai Life“ Einblicke in die Welt der Haie. Die Sonderprogrammierung beginnt direkt am 1. August.

Die Montage sind dabei für besondere Highlights des Themenmonats vorgesehen. Stets am ersten Tag der Woche werden ab 19.25 Uhr deutsche Erstausstrahlungen verschiedener Hai-Dokumentationen gezeigt. Darunter auch die Deutschlandpremiere von „Die Hai-Prognose“.

Am am 19. August geht es darin ab 21 Uhr um Hai-Attacken. Diese seien laut neuen Theorien so sicher vorherzusagen wie das Wetter. Für Surfer und Schwimmer an gefährdeten Küsten könnte das lebensrettend sein.

Eine Woche später, am 26. August, sehen Zuschauer in „Haie – Die ultimativen Jäger“ die Beutezüge der Raubfische. Einzigartige Aufnahmen zeigen die Zusammenkunft von 700 Grauen Riffhaien sowie einen gigantischen Fischschwarm, der von 300 Kleinen Schwarzspitzenhaien, Bronze- und Schwarzhaien attackiert wird. [PMa/bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum