Handy-TV: MFD partnert mit Discount-Anbieter Simply

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln/Maintal – Deutschlands erstes echtes mobiles Fernsehen ist ab heute auf Simplytel.de erhältlich.

Damit gibt es das Handy-TV-Programmbouquet „Watcha“ auch für die Kunden des Discount-Anbieters. Möglich wird das durch die Partnerschaft von Mobile-TV-Pionier MFD Mobiles Fernsehen Deutschland und dem Mobilfunkdiscounter Simply Communication GmbH.

Simply-Kunden können den von MFD Mobiles Fernsehen Deutschland produzierten Dienst für nur 8,95 Euro monatlich hinzubuchen. Die TV-Mobiltelefone sind ebenfalls im Online-Shop von Simply erhältlich. Die Drillisch-Tochter Simply ist der dritte Vertriebspartner von MFD Mobiles Fernsehen Deutschland. Zukünftig soll der Handy-TV-Dienst auch für Mobilfunk-Kunden anderer Tochtergesellschaften der Drillisch AG verfügbar sein.

MFD Mobiles Fernsehen Deutschland sendet derzeit über sein Angebot „Watcha“ die vier TV-Programme ZDF, N24, MTV Music sowie mit ProSiebenSat.1 Mobile den ersten ausschließlich für den mobilen Empfang konzipierten Fernsehsender. Zudem wird der Radio-Sender BigFM2See eingespeist. Aktuell bereitet MFD Mobiles Fernsehen Deutschland die Einspeisung weiterer Programme vor und treibt den Ausbau des Sendegebietes voran. Derzeit können nach Angaben der MFD rund 16 Millionen Menschen in dreizehn Ballungsräumen „Watcha“ empfangen.
 
Der Anbieter MFD Mobiles Fernsehen Deutschland verfügt bundesweit über Sendelizenzen im DMB-Standard (Digital Multimedia Broadcasting) und hat außerdem Lizenzen für den Sendebetrieb via DVB-H (Digital Video Broadcasting for Handhelds) bei den Landesmedienanstalten in Hamburg, Hannover und Berlin beantragt. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert