HBO-Drama „Succession“ bei Sky

1
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wie sich eine dysfunktionale Familie zahlreichen emotionalen Herausforderungen stellt, sehen Zuschauer in „Succession“. In der Dramaserie bei Sky geht es um die die Roys. Schauspieler Brian Cox spielt das Familienoberhaupt.

Die zehn Folgen „Succession“ zeigt Sky Atlantic HD ab Montag wöchentlich um 20.15 Uhr. Das Drama um die Familie Roy ist außerdem bei Sky Ticket und Sky Go verfügbar. In der Drama-Serie aus den USA spielt Brian Cox den Patriarch Logan.

Das Familienoberhaupt ist Leiter der größten Medien- und Entertainment-Konglomerate der Welt und feiert seinen 80. Geburtstag. Zu diesem Anlass warten seine Kinder darauf, wer in seine Fußstapfen treten darf. Doch es kommt alles anders als gedacht. 
 
„Vor der Kulisse New Yorks inszenierte Jesse Armstrong  seine fiktionale Geschichte über eine Familiendynastie, die vor hoch-emotionalen Herausforderungen steht“, kündigt der Pay-TV-Sender seinen Neuzugang unter den Serien an. Dabei kommen Fragen auf wie: Was bringt die Zukunft und wie können die Nachfahren ihr Leben gestalten, wenn sich der alternde Patriarch in den Ruhestand begibt?
 
Die einstündigen Episoden „Succession“ laufen ab 23. Juli bei Sky Atlantic HD, Sky Ticket und Sky Go.

[PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum