HD-Plus-Sender Pro Sieben HD, Sat 1 HD und Kabel Eins HD jetzt im Regelbetrieb

285
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Seit wenigen Minuten sind die Programme Pro Sieben HD, Sat 1 HD und Kabel Eins HD in den Regelbetrieb gestartet.

Anzeige

Seit 1. Januar wurden bereits Trailerschleifen im HDTV-Format ausgestrahlt, jetzt sind die Kanäle mit ihrem normalen Programm in den hochauflösenden Regelbetrieb übergegangen.
 
Die Sender werden via Astra auf der Position 19 Grad Ost übertragen. Zum Empfang ist eine digitale Satellitenempfangsanlage, ein Digital-Receiver für HD Plus und ein HD ready-Fernsehgerät nötig. Dazu benötigen Zuschauer noch eine Empfangskarte, die HD-Plus-Receivern beiliegt.
 
Ein separater Verkauf dieser HD Plus Karten im Handel ist ab dem 3. Quartal 2010 vorgesehen. Das Angebot von HD Plus kann zunächst ein Jahr ohne zusätzliche Kosten genutzt werden. Danach können Kunden HD Plus für eine Servicepauschale von 50 Euro pro Jahr nutzen. Der Kunde geht damit keine vertragliche Bindung oder ein Abonnement ein.
 
Die HDTV-Sender werden über die Frequenz 11,464 Gigahertz, Polarisation Horizontal (SR 22 000, Modulation 8PSK, FEC: 2/3) über DVB-S2 ausgestrahlt. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

285 Kommentare im Forum

  1. AW: HD-Plus-Sender Pro Sieben HD, Sat 1 HD und Kabel Eins HD jetzt im Regelbetrieb ne Menge Nullbytes, da wird wohl noch ein Programm mehr draufgequetscht. Also doch kein Einblick für das normale TV Volk. Nur Programm für ein paar Mutige unter denen auch noch massig Serienummernfälscher sind
  2. AW: HD-Plus-Sender Pro Sieben HD, Sat 1 HD und Kabel Eins HD jetzt im Regelbetrieb lol.. was wird gesendet 4:3 sendungen ^^
  3. AW: HD-Plus-Sender Pro Sieben HD, Sat 1 HD und Kabel Eins HD jetzt im Regelbetrieb Und? Soll man nun alles zoomen? 4:3 ist nunmal 4:3 ...
Alle Kommentare 285 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum