HDTV-Sender Anixe stellt Lizenzantrag

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mannheim – Anixe TV legte ein Sendekonzept bei der Landesanstalt für Kommunikation LfK und der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich KEK zur Prüfung und Lizenzierung vor.

Der voraussichtlich am 1. April startende HD-Vollprogrammsender Anixe HD soll ein Programm mit Schwerpunkt auf Filme, Musik und Entertainment werden. Der Sender verspricht, jeden Abend ab 20:15 Uhr zwei „Top-Filme aus den letzten drei Jahren“ zu zeigen. Gesendet wird unverschlüsselt auf Astra, 19,2 Grad Ost. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert