HDTV: Teures neues Fernsehen?

1
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – DIGITAL FERNSEHEN zeigt es Ihnen übersichtlich und kompakt: Das müssen Sie für HDTV in Deutschland bezahlen.

Die Zahl der Programme mit hochauflösenden Bildern wächst stetig. Hat man die richtige technische Ausrüstung ist High-Definition-Fernsehen ein Hör- und Sehgenuss.

Doch wie teuer ist HDTV bei Premiere oder T-Home? DIGITAL FERNSEHEN vergleicht in der aktuellen Ausgabe 05/2007 alle HDTV-Angebote, ganz gleich, ob sie über Satellit, Kabel oder das Internet verbreitet werden. Während der Satellit die größte Anzahl an Programmen bietet, schauen Kabelkunden zumeist in die Röhre. Was bieten die Kabelnetzbetreiber Kabel BW, Ish, Iesy, Kabel Deutschland ihren Kunden in Sachen HDTV?

DIGITAL FERNSEHEN hat auch die Pay-TV-Angebote ins Visier genommen. Ein Abo für Premiere HD und Discovery HD schlägt mit knapp 35 Euro pro Monat zu Buche. Die Preise bei T-Home liegen höher, jedoch bietet sich dem Kunden mehr Auswahl an IPTV-Angeboten. Sind Sie neugierig geworden? Wollen auch Sie HDTV-Zuschauer werden? Mit unserer aktuellen Übersicht im Heft sollte Ihnen der Vergleich nicht schwer fallen. Vielleicht stellen auch Sie demnächst fest, was der Chefredakteur von DIGITAL FERNSEHEN meint: „Wer einmal HDTV gesehen hat, kann nicht mehr davon lassen“.
 
 
Weitere Themen der aktuellen DIGITAL FERNSEHEN-Ausgabe 05/2007 finden Sie im Inhaltsverzeichnis. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: HDTV: Teures neues Fernsehen? "Was bietet ISH in Sachen HDTV" ist eine gute Frage. Nur leider kann sie nicht beantwortet werden.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum