Giovanni Zarrella ab Sonntag im ZDF mit neuer Show

2
492
Giovanni Zarrella Heimliche Helden im ZDF
© ZDF/Thomas Pechlof
Anzeige

Höhenangst überwinden oder richtig kochen lernen – in der neuen ZDF-Sendung „Heimliche Helden“ überraschen die Kandidaten ihre Liebsten. Giovanni Zarrella hilft ihnen dabei.

Etwas komplett Neues erlernen oder sich einer Herausforderung stellen – und das alles für einen geliebten Menschen. Im neuen Factual-Entertainment-Format „Heimliche Helden“ ab Sonntag, 9. Mai, 14 Uhr im ZDF, begleitet Giovanni Zarrella Menschen auf ihrer jeweiligen Mission. Zunächst sind fünf Folgen geplant, sonntags im Anschluss an den „ZDF-Fernsehgarten“.

Aus der Alltagsroutine ausbrechen

„Heimliche Helden“ zeigt Menschen, die aus ihrer Routine ausbrechen, um einen Traum zu verwirklichen. Jedoch tun sie das nicht für sich, sondern für diejenigen, die sie am meisten lieben. Ohne, dass diese es mitbekommen, trainieren sie über Wochen und erlernen etwas Neues. In einem großen Finale überraschen die „Heimlichen Helden“ dann ihre Liebsten und sorgen für große Freude.

Muttertag – Student Domenik lernt kochen

Passend zum Muttertag will sich Student und Kochmuffel Domenik (27) bei seiner Mutter bedanken. Trotz einer schwierigen Schulzeit und des frühen Verlusts des Vaters stand sie ihm immer zur Seite. Dafür geht er in der ersten Folge des neuen Formats heimlich bei Sternekoch Maximilian Lorenz in die Lehre. Anschließend überrascht er sie mit einem Gourmet-Menü. Und die 46-jährige Sandra will für ihre Töchter endlich ihre Höhenangst überwinden. Damit sie gemeinsam in den Klettergarten gehen können.

Giovanni Zarrella als Stütze

Dabei steht den „Heimlichen Helden“ immer Sänger Giovanni Zarrella zur Seite. Außerdem unterstützt und motiviert er sie, wenn es schwieriger wird. Darüber hinaus sorgt er dafür, dass die Überraschungsaktionen unvergesslich werden.

Noch vor der Pandemie wurde die erste Folge der ZDF-Sendung produziert. Die weiteren Folgen seien unter den empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen entstanden.

ZDFmediathek

Das ZDF zeigt die erste Folge „Heimliche Helden“ mit Giovanni Zarrella am Sonntag, 9. Mai, um 14 Uhr. Zeitgleich zur ersten Sendung sind bereits alle fünf Folgen der Sendung in der ZDF-Mediathek zu sehen.

Bildquelle:

  • giovannizdf: ZDF/Thomas Pechlof

2 Kommentare im Forum

  1. Du bräuchtest ja einfach nur mal den Link zur ZDFmediathek aufrufen und siehe da, es geht nicht nur ums Kochen und Backen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum