Herrentennis der ATP Tour nur im Pay-TV bei Sport1+

3
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Bezahlsender Sport1+ bringt den Fans von Rafael Nadal, Novak Djokovic, Roger Federer und Co. 2012 Herrentennis der ATP World Tour live und exklusiv auf die Bildschirme. Über 400 Stunden Live-Tennis stehen auf dem Programm.

Der Pay-TV-Sender wird dabei exklusiv von der ATP-Masters-1000-Serie und den 500er Turnieren berichten, teilte der Spartenkanal am Dienstag mit. Unter anderem stehen die Sandplatzturniere in Monte Carlo und Madrid sowie die Hartplatzturniere in Indian Wells, Miami, Shanghai und Paris auf dem Programm. Zudem soll auch das Abschlussturnier der Saison, die ATP World Tour Finals in London, ausgiebig begleitet werden. An diesem Turnier dürfen lediglich die besten acht Spieler der Welt teilnehmen. Wie der Sender weiter versprach, sollen alle Begegnungen auf dem Ableger Sport1+ HD in nativer HD-Auflösung ausgestrahlt werden.

Bereits am 16. Februar (Donnerstag) ab 11.00 Uhr schlagen die Herren live im TV auf, denn dann sind die Finalrunden des ATP-500-Turniers in Rotterdam zu sehen. Zu den Spielern des Turniers gehören unter anderem Philipp Kohlschreiber, Roger Federer und der Tscheche Thomas Berdych. Noch im Februar folgen die Hartplatzturniere in Memphis (ab 23. Februar) und Dubai (ab 27. Februar). Dann werden auch die Finalgegner der Australian Open, Rafael Nadal und Novak Djokovic, wieder in den Turnierzirkus eingreifen.
 
Sport1+ ist lediglich in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW und über Entertain der Deutschen Telekom in SD und HD vertreten. Darüber hinaus steht ein 24-Stunden-Livestream zur Verfügung, für den eine Abogebühr fällig wird. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Herrentennis der ATP Tour nur im Pay-TV bei Sport1+ Schon wieder so ein Sky-Werbespam.... ;-).. Ironie aus Also, immerhin hat ein Sender die Rechte gekauft und verwertet sie. Aber warum steigt man z. B. beim Turnier in Rotterdam erst am Donnerstag ein? Das Turnier läuft seit Montag. Wenn man es schon nicht im Live-Programm unterbringen kann, dann könnte man doch wenigstens das ganze per Stream übertragen, wie es auch Eurosport gerne macht. Davon abgesehen, es ist ja nicht so, dass Sport1 tagsüber so viel an Live-Programm bringt, da könnte man wirklich mehr bringen. Viel schlimmer finde ich aber, dass ich in meinem Kabelnetz kein Sport1+ bekomme und den Sender nur per Stream sehen kann. Ein Stream der nicht mal SD-Qualität hat.. macht natürlich richtig Spaß auf nem HDTV.
  2. AW: Herrentennis der ATP Tour nur im Pay-TV bei Sport1+ Ich habe seit gestern Sport1+per Internetstraem und muss sagen die SD Qualität ist gut. Sehe das über iPad2, Adapter und HDMI Kabel. Mein TV hat 46 Zoll, der Abstand vor dem Fernseher 2,50 Meter, ich habe eine 16000 Leitung.
  3. AW: Herrentennis der ATP Tour nur im Pay-TV bei Sport1+ ah cool....da werde ich wohl des öfteren rein schauen....bei Sport1+ HD...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum