„Herzogin Kate – Märchen, Macht und Krone“ heute zur Prime Time im ZDF

0
1172
Herzogin Kate © ZDF / Chris Jackson / Getty Images
Anzeige

Zwei Tage nach deren 40. Geburtstag widmet das Zweite Deutsche Fernsehen der britischen Herzogin Catherine – kurz Kate, Ehefrau des Queen-Enkels William, eine Doku zur besten Sendezeit.

Die ZDFzeit-Dokumentation „Märchen, Macht und Mode“ läuft diesen Dienstag (11. Januar) um 20.15 Uhr. Der Film von Ulrike Grunewald sei am Sendetag auch schon ab 17 Uhr drei Monate lang in der ZDF-Mediathek verfügbar, betonte das Zweite in Mainz vorab. 

Kate: Die nächste Matriarchin

Die meist Kate genannte Catherine werde „zur zentralen Figur der Windsors“ und „immer mehr zur weiblichen Führungsfigur“ im Königshaus. Nachdem sich die 95 Jahre alte Königin Elizabeth II. seit dem Tod ihres Mannes, Prinz Philip, zunehmend zurückziehe.

Die ZDF-Doku will der Frage nachgehen, wie Kate es geschafft habe, in der Weltöffentlichkeit „bodenständig und gleichzeitig glamourös“ zu erscheinen. „Ihre Auftritte sind ein mediales Ereignis. Ob als goldglitzernde Märchenprinzessin oder adrette Mutter dreier wohlerzogener Kinder – sie überzeugt in jeder Rolle.“

Das sei kein Zufall: „Kate und William steuern ganz gezielt das Bild, das die Öffentlichkeit von ihnen und ihrer Familie zu sehen bekommt“. Gerade erst haben die beiden zum Beispiel ihren eigenen YouTube-Kanal ins Leben gerufen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

„Herzogin Kate – Märchen, Macht und Mode“ ist heute um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen.

Bildquelle:

  • df-kate-middleton: ZDF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum