Heute Abend wird die Millionenfrage geknackt

19
874
© TVNOW / Frank Hempel
Anzeige

Heute Abend soll es einen neuen Millionär bei „Wer wird Millionär?“ geben: Wird es eine Schauspielerin, ein Dachdecker oder eine Rentnerin?

In einer XXL-Folge soll Günther Jauch heute zum 88. Mal die Millionenfrage in der Geschichte von „Wer wird Millionär?“ stellen. Wem er sie stellt, steht noch nicht fest.

Nach Jan Stroh aus dem „20 Jahre Wer wird Millionär“-Special von 2019 soll es also wieder einen neuen Millionär geben.

Einer dieser Kandidaten soll bald um 1 Million Euro reicher sein:

  • Ronald Arnhold (44, Veranstaltungsmanager & Gastronom aus Erlangen) ist Überhangskandidat und steht vor Frage 9.
  • Besirat Killian (47, Promovendin Erziehungswissenschaften aus Köln).
  • Ronald Tenholte (35, Besitzer einer Saft- und Smoothiebar aus Köln).
  • Johanna Dost (32, Schauspielerin und Synchronsprecherin aus Berlin).
  • Daniel Gottwald (36, Vertriebsleiter in der Möbelbranche aus Leipzig).
  • Dominik Lutzke (41, Dachdecker aus Bad Sassendorf).
  • René Frauenkron (55, Unternehmer für Pflanzen- und Frittierfette aus Dortmund).
  • Carla Kruckenberg (73, Rentnerin aus Essen)

Beim Raten stehen den Kandidaten im Übrigen seit gestern zwei neue Joker zur Verfügung, da der Publikumsjoker aktuell nicht angewendet werden kann. Heute Abend läuft „Wer wird Millionär?“ als XXL-Folge um 21.15 Uhr auf RTL. Im Anschluss kann die Folge bei TV Now abgerufen werden.

Bildquelle:

  • GuentherJauchWWM: © TVNOW / Frank Hempel

19 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum