Heute alle drei „Sissi“-Teile im Heimatkanal

2
203
Logo Heimatkanal
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Heimatkanal
Anzeige

Diesen Pfingstsonntag erzählt der Heimatkanal zur besten Sendezeit noch einmal die (komplette) Geschichte der jungen bayerischen Prinzessin Elisabeth, die zur Kaiserin von Österreich wurde.

Im ersten Teil der Trilogie reist Sisi, wie sie eigentlich geschrieben wurde, mit ihrer Mutter Ludovika (Magda Schneider) und ihrer Schwester Helene nach Bad Ischl, wo Helene sich nach dem Willen ihrer Mütter mit Kaiser Franz Joseph von Österreich (Karlheinz Böhm) verloben soll. Ab 20.15 Uhr kommt es jedoch ganz anders als geplant:

Nachdem Sissi (Romy Schneider) und Franz sich zufällig außerhalb der höfischen Etikette begegnen verliebt der Kaiser sich auf den ersten Blick in die schöne Unbekannte und beschließt, sie zur Frau zu nehmen. Der zweite Teil „Sissi, die junge Kaiserin“ (22.20 Uhr) handelt von den Eingewöhnungsschwierigkeiten Sissis am Wiener Hof und ihren Konfrontationen mit ihrer Schwiegermutter, die sich nach der Geburt ihres ersten Kindes mehren. In „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“ (00.05 Uhr) muss Elisabeth gegen eine schwere Lungenkrankheit kämpfen und sich zur Kur nach Madeira begeben.

Die „Sissi“-Trilogie machte nicht nur ihre Hauptdarsteller Romy Schneider und Karlheinz Böhm weltbekannt, sondern gilt bis heute als eine der berühmtesten Geschichten des Heimatfilms.

Bildquelle:

  • einstieg_heimatkanal: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Heimatkanal

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum