„heute Journal“: Maybrit Illner gibt Moderationsposten auf

4
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Maybrit Illner wird das „heute Journal“ 2013 verlassen, um sich stärker auf ihre Talkshow im ZDF zu konzentrieren. An ihrer Stelle soll Christian Sievers, der vor allem aus dem „Morgenmagazin“ bekannt ist, moderieren.

Maybrit Illner wird sich ab 2013 wieder ganz auf ihre Talk-Sendungen in Berlin konzentrieren und die Moderation an den Kollegen Christian Sievers abgeben. Das gab das ZDF am heutigen Donnerstag bekannt. Nach zweieinhalb Jahren möchte sich die Moderatorin 2013 neben ihrer wöchentlichen Sendung „Maybrit Illner“ auf eine Reihe von Sonderformaten zur nächsten Bundestagswahl konzentrieren.

Christian Sievers, der an Stelle von Illner neben Claus Kleber und Marietta Slomka die Moderation des „heute Jornal“ übernehmen wird, ist seit 2009 als ZDF-Korrespondent in Israel tätig. Zuvor war der gebürtige Offenbacher von 1997 bis 2009 Moderator des „ZDF-Morgenmagazins“ gewesen. In Wahlsendungen der Jahre 2008 und 2009, unter anderem zur letzten Bundestagswahl, präsentierte Sievers zudem für das ZDF die Ergebnisse. An etwa 30 Abenden im Jahr wird er ab 2013 durch das „heute Journal“ führen. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: "heute Journal": Maybrit Illner gibt Moderationsposten auf Noch besser wäre wenn sie ihre Talkshow auch gleich aufgeben würde.
  2. AW: "heute Journal": Maybrit Illner gibt Moderationsposten auf Ich fand sie da von Anfang an mehr als flüssig.
  3. AW: "heute Journal": Maybrit Illner gibt Moderationsposten auf Wie alles im Leben eine reine Geschmackssache. Ich finde Frau Obermann nach wie vor attraktiv und unterhaltenswert. Klar muss man auch einen gewissen Intellekt besitzen, um ihrer Talk Show folgen zu können. Ich hoffe, Maybrit Illner am Donnerstag bleibt uns noch paar Jährchen erhalten.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum